Info-Bereich & Anleser


Inhalt

Städtisches Familienzentrum Tausendfüßler

Überspringen: Tabelle mit Detailinformationen

TrägerStadt Kamp-Lintfort
LeitungFrau Spilut
Anschrift
Städtisches Familienzentrum Tausendfüßler
Moerser Straße 163
47475 Kamp-Lintfort
Telefon0 28 42 / 1 31 86 (Haus 1, Moerser Straße 163) und 0 28 42 / 9 35 92 (Haus 2, Moerser Straße 165)
E-Mailtausendfuessler@kamp-lintfort.net
Internetseitehttps://www.kamp-lintfort.de/de/kitas/tausendfuessler/
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
AngeboteFamilienzentrum, Kinder unter 2 Jahren, Kinder ab 2 Jahren, Kinder ab 3 Jahren, 35 Stunden-Plätze, 45 Stunden Plätze
Logo des Familienzentrums Tausendfüßler

Die Gruppen in unserem Famileinzentrum sind auf zwei gegenüberliegende Standorte wie folgt aufgeteilt:

 Haus 1Haus 2
AnsprechpartnerinnenFrau SpilutFrau Spilut, Frau Nyski
AnschriftMoerser Staße 163
47475 Kamp-Lintfort
Moerser Staße 165
47475 Kamp-Lintfort
Telefon0 28 42 / 1 31 860 28 42 / 9 35 92
E-Mailtausendfuessler@kamp-lintfort.nettausendfuessler-haus2@kamp-lintfort.net
Öffnungszeiten7.00 Uhr bis 16.30 Uhr7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Angebote
  • Familienzentrum
  • Kinder unter 2 Jahren
  • Kinder ab 2 Jahren
  • Kinder ab 3 Jahren
  • 35 Stunden-Plätze
  • 45 Stunden Plätze

Hier werden 81 Kinder in vier Gruppen von insgesamt 16 Erzieherinnen in Teil- und Vollzeit begleitet und betreut. Eine Köchin bereitet täglich ein abwechslungsreiches, saisonales Mittagessen für die Kinder zu.

  • Familienzentrum
  • Kinder ab 3 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht
  • 35 Stunden-Plätze im Block (7.00 Uhr bis 12.30 Uhr oder 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr)
  • 45 Stunden-Plätze (7.00 Uhr bis 16.00 Uhr)

Hier werden 49 Kinder in zwei Gruppen von sieben Erzieherinnen begleitet und betreut. Das Mittagessen wird von den Erzieherinnen abwechslungsreich bestellt und  durch ein Cateringunternehmen geliefert. Die Kinder werden in der Auswahl des Menüs mit einbezogen. Eine Küchenkraft verteilt das Essen in Schüsseln, um den Kindern eine besonders angenehme Essenssituation zu bieten.

FreistellungDie Leitung beider Häuser ist von der Gruppenarbeit freigestellt. Mit einem Anteil von 23 Wochenstunden ist die stellvertretende Leiterin ebenfalls freigestellt.

Wir sind seit 2013 ein zertifizierter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung.

Logo Bewegungskindergarten

Das Thema „Bewegung“ spielt in unserem Familienzentrum eine große Rolle. Daher ist ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit, gemeinsam mit den Kindern ein vielfältiges Angebot an Bewegungsaktivitäten zu entwickeln und umzusetzen, angefangen bei der individuellen Gestaltung der Räume, bis hin zu den unterschiedlichsten Angeboten, wie z.B. der Wald-  oder unser wöchentlicher Turntag. Durch die Kooperation mit dem Lintforter Turnverein, sowie dem Postsportverein ist es uns möglich darüber hinaus besondere Bewegungsangebote wie das Jolinchen-Sportabzeichen oder Tischtennis für die Maxikinder anzubieten. Gemeinsam mit der DLRG konnten wir erstmals 2016 das Angebot der „Flotten Flosse“ zum Erreichen des „Seepferdchens“ durchführen.

Logo Pluspunkt Ernährung

Ebenso ist in unserem Tagesablauf die gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig, angefangen mit einem leckeren, abwechslungsreichen Frühstück, über das täglich frisch gekochte Mittagessen bis hin zu unserem ansprechenden Mittagssnack. Dabei ist uns die Mitwirkung der Kinder besonders wichtig. Auch das Projekt „Vita-Minis, die Gesundheitsdetektive“ in Kooperation mit dem Nutriville Institut entwickelt, ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit. Dieses findet einmal im Jahr für die 4 bis 5-jährigen Kinder über einen Zeitraum von acht Wochen statt.

Logo Familienzentrum NRW

Als Familienzentrum bieten wir auch ein umfangreiches Bewegungsangebot für Erwachsene, so z.B. Pilates, Kraftausdauertraining, Qi Gong, Yoga und Reha Sport.

Familienzentrum Tausendfüßler

Bildergalerie: Ein Tag im Tausendfüßler

Ein Tag im Tausendfüßler

,

Bildergalerie: Eltern-Kind-Angebote

Eltern-Kind Angebote im Tausendfüßler

,

Bildergalerie: Besuch im Seniorenzentrum

Besuch des Tausendfüßlers im Seniorenzentrum

,

Bildergalerie: Im Wald 2018

Im Wald 2018

,

Bildergalerie: Vita-Minis - die Gesundheitsdetektive 2018

Vita-Minis - die Gesundheitsdetektive 2018