Aktuelle Themen

Altpapier

Papierabfuhr verzögert sich

Bei der Leerung der Papiertonnen im Innenstadtbereich entzündete sich am Mittwoch die gesamte Ladung im Müllfahrzeug. Das Feuer konnte umgehend durch die Feuerwehr gelöscht werden. Das Einsatzfahrzeug wurde durch den Brand erheblich beschädigt, so dass die Leerung der Papiertonnen insbesondere im Außenbereich abgebrochen werden musste. Alle Betroffenen werden gebeten, die Papiertonnen stehen zu lassen. Die Tonnen werden am Donnerstag bzw. am Freitag nachgefahren und geleert.

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt spricht zu seinen Gästen

Kamp-Lintfort: innovativ, smart und voll digital

Rund 450 geladene Gäste empfing Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt zum Neujahresempfang der Stadt Kamp-Lintfort im Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN). Gemeinsam mit Jonas Fischer, Geschäftsleiter des Rechenzentrums begrüßte Landscheidt die Besucher aus Politik, Verwaltung, Hochschule, Kirche, Vereinen und Verbänden.

Travipay - ohne Bargeld parken

Parkgebühren bequem per SMS oder App bezahlen

Ab dem 15.01.2019 können Bürger bzw. Besucher einfach und bequem per Knopfdruck mit dem Handy die Parkgebühren bezahlen, ohne einen Parkschein am Automaten zu ziehen. Die mühselige Suche nach dem passenden Kleingeld entfällt. Dieser Service erweitert das bereits gute Angebot der Stadt Kamp-Lintfort, das derzeit das Bezahlen mit Münzgeld und mit der EC-Karte an den Parkscheinautomaten beinhaltet.

Logo Zeelink

Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Erdgasfernleitung ZEELINK

Der Planfeststellungsbeschluss der Bezirksregierung Düsseldorf vom 9. Januar 2019 -Az.: 25.05.01.01-02/16-, der das o. a. Bauvorhaben betrifft, liegt mit einer Ausfertigung des festgestellten Plans (einschließlich Rechtsbehelfsbelehrung) in der Zeit vom 21.01.2019 bis 04.02.2019 im Planungsamt, Zimmer 437, während der Öffnungszeiten zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Der Inhalt der Bekanntmachung wurde im Amtsblatt 01/2019 ortsüblich bekanntgemacht.

Logo Landesgartenschau 2020

Landesgartenschau 2020

Die Stadt Kamp-Lintfort steht in den Startlöchern: Die Landesgartenschau 2020 kommt nach Kamp-Lintfort. Alle Infos dazu finden Sie auf der Seite
www.kamp-lintfort2020.de.

Jede Idee ist willkommen

Das Veranstaltungsprogramm wird in den kommenden Monaten zusammengestellt und ab Herbst 2019 fortlaufend präsentiert. Damit die Vielfalt der Region in all ihren Facetten erlebbar wird, sind Vereine, Städte, Institutionen und alle Bürgerinnen und Bürger von nah und fern aufgerufen sich zu beteiligen.

Wir freuen uns über Ihr Engagement. Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular „Wir machen mit“ und senden es der Landesgartenschau GmbH ausgefüllt zu!



Veranstaltungen

Pressemeldungen