Aktuelle Themen

Karnevalsmaske Symbolfoto

Öffnungszeiten während der Karnevalstage

Während der tollen Tage erreichen Sie die Stadtverwaltung Kamp-Lintfort zu folgenden Zeiten.

Kumpel Fritz beim Steinmetz

Kumpel Fritz ist dubbeln

Die Bronzestatur des Bergmanns Fritz, der auf dem Rathausplatz über die Kamp-Lintforterinnen und Kamp-Lintforter wachte, ist im Zuge der Umbauarbeiten am Rathausplatz vorerst nicht mehr zu sehen.

Pläne werden vorgestellt

Erste geförderte Klimaschutzsiedlung in Kamp-Lintfort geplant

Insgesamt 66 Wohnungen sollen in Kamp-Lintfort am „Tor Ost“ in Kamp-Lintfort entstehen.

Übergabe der Genehmigung

Film ab für die Hall of Fame

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt hat nun die offizielle Genehmigung zur Eröffnung an die Kinobetreiber Anja und Meinolf Thies und die Investoren Thomas Berger, Michael und Dagmar Kramer und Carsten Schaffarz übergeben. Damit ist der behördliche Weg frei für den regulären Kinobetrieb.

/

Möhnenorden für Session 2018/2019

Den Möhnenorden der Stadt Kamp-Lintfort hat jetzt Bürgermeister Landscheidt gemeinsam mit Obermöhne Elli Schröder, der stellvertretenden Obermöhne Alexandra Arnolds und dem Vizepräsidenten des Festausschusses Michael Raskopf vorgestellt. Wer sich Elli Schröder und den Möhnen an Altweiber anschließen möchte, ist herzlich willkommen.

/

Kamp-Lintfort kritisiert den Regionalplan

Zum Entwurf des Regionalplans des Regionalverbands Ruhr hat die Stadt Kamp-Lintfort nun ihre Stellungnahme vorgestellt. Es gibt darin gleich mehrere Kritikpunkte, die die Stadtverwaltung beschäftigen.

Logo Landesgartenschau 2020

Landesgartenschau 2020

Die Stadt Kamp-Lintfort steht in den Startlöchern: Die Landesgartenschau 2020 kommt nach Kamp-Lintfort. Alle Infos dazu finden Sie auf der Seite
www.kamp-lintfort2020.de.

Jede Idee ist willkommen

Das Veranstaltungsprogramm wird in den kommenden Monaten zusammengestellt und ab Herbst 2019 fortlaufend präsentiert. Damit die Vielfalt der Region in all ihren Facetten erlebbar wird, sind Vereine, Städte, Institutionen und alle Bürgerinnen und Bürger von nah und fern aufgerufen sich zu beteiligen.

Wir freuen uns über Ihr Engagement. Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular „Wir machen mit“ und senden es der Landesgartenschau GmbH ausgefüllt zu!



Veranstaltungen

Pressemeldungen