Inhalt

Tourismus & Freizeit

Wo Mittelalter auf Moderne trifft - Die junge Hochschulstadt Kamp-Lintfort hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Überregional bekanntestes Highlight ist das 1123 gegründete Kloster Kamp mit seinem barocken Terrassengarten. Fans der Industriekultur kommen mit der Altsiedlung Friedrich Heinrich, einer der größten Zechenkolonien im Rheinisch-Westfälischen Industriegebiet, auf ihre Kosten. Weitere Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten Unterhaltung, Erholung und Entspannung.

Die Kultur in Kamp-Lintfort ist so vielfältig, wie die Menschen, die hier leben. Über 80 verschiedene Nationalitäten sind in der Stadt vertreten. Das spiegelt sich sowohl in der breiten Kulturlandschaft wider als auch in den zahlreichen Kultur-, Sport- und Brauchtumsvereinen.

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich überraschen!