Inhalt

„Tischlein deck dich“ - der Social Day 2019

24.09.2019

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und die Auszubildenden der Stadt beim Social Day 2019

Der Duft von frisch gebackenen Waffeln lockte die Beschäftigten der Stadt Kamp-Lintfort in den Sitzungssaal des Rathauses, denn im Rahmen des diesjährigen Social Days kümmerten sich die städtischen Auszubildenden für einen Tag um das leibliche Wohl ihrer Kolleginnen und Kollegen. Gegen eine Spende boten sie neben frisch zubereiteten Waffeln auch warme Würstchen und belegte Brötchen an.

Der Social Day fand nun zum 7. Mal in Folge statt und hat sich zu einem festen Bestandteil der Ausbildung in Kamp-Lintfort etabliert. Dabei entscheiden die Auszubildenden gemeinsam mit der Ausbildungsleitung, wofür sie sich sozial engagieren möchten und übernehmen weitestgehend eigenständig die Planung, Organisation und Durchführung. „Durch den Social Day lernen die Auszubildenden, ein Projekt eigenverantwortlich durchzuführen und tun dabei noch etwas Gutes für das Gemeinwohl“, so Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt.

„Im vergangenen Jahr freute sich die Tierherberge insbesondere über die zahlreichen Futterspenden aus unserem Kollegenkreis. Aus diesem Grund haben wir uns nun dazu entschieden, eine Spendenaktion im Kollegium durchzuführen – über die Höhe der Spende entscheiden die Kolleginnen und Kollegen selbst. Der Erlös geht dann passend zur Aktion an die Kamp-Lintforter Tafel, die seit knapp 16 Jahren Lebensmittel an Bedürftige verteilt“, erläutert Semse Akgün, die den Social Day gemeinsam mit den anderen Auszubildenden organisiert hat und im dritten Ausbildungsjahr zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Kamp-Lintfort beschäftigt ist.

„Schön ist auch, dass die Kolleginnen und Kollegen durch ihre Spende die Möglichkeit erhalten, etwas Wohltätiges zu tun und das hinterlässt ein gutes Gefühl bei ihnen“, ergänzt Stadtinspektoranwärter und Jugend- und Auszubildendenvertreter Daniel Henning.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 24.09.2019, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Heise, Dorina

Telefon: 0 28 42 / 912-228

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300