Inhalt

Sicherheitsdienst im Stadtgebiet unterwegs

17.06.2020

Aufgrund der bevorstehenden wärmeren Jahreszeit und der Auswertung der Ereignisse der letzten Jahre im Park hat die Stadt Kamp-Lintfort auch in diesem Jahr beschlossen, dass unter anderem die Einhaltung des Grillverbotes außerhalb des Grillplatzes im Pappelseepark kontrolliert und geahndet werden soll.

Mit der Bewachung des Parks hat die Stadt, wie im Vorjahr, die RDC Sicherheit & Services GmbH beauftragt, die bereits am 15.06.2020 mit ihrer Arbeit begonnen hat. Der Sicherheitsdienst wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2020 täglich präsent sein. Um das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger zu stärken, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorbeugend auch spätnachmittags das Umfeld der Hochschule Rhein-Waal, der Europaschule und des Schulzentrums an der Moerser Straße aufsuchen.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 17.06.2020, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Telli-Gökgöz, Arzu

Telefon: 0 28 42 / 912-360

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300