Inhalt

Landscheidt ist Schirmherr für „72 Stunden“ Aktion

25.03.2019

Organisationsteam und Bürgermeister

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt ist nun Schirmherr der 72 Stunden Aktion der Pfarrei St. Josef in Kamp-Lintfort. Initiiert durch den Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lautet das Motto „Uns schickt der Himmel“. Bei der bundesweit größten Sozialaktion setzen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für soziale Projekte oder Aufgaben ein. „Ich freue mich, dass Jugendliche bereit sind für die gemeinsame Sache mit anzupacken. Das unterstütze ich natürlich gerne!“, so Landscheidt. Die Pfarrei St. Josef nimmt schon zum dritten Mal an der Aktion teil. Beim letzten Mal hatten 100 Jugendliche den Weinberg am Kloster Kamp wieder zugänglich gemacht. Das besondere an der 72 Stunden Kampagne ist, dass die Jugendlichen vorher nicht wissen, worauf sie sich einlassen. Erst beim Startschuss am 23. Mai wird Landscheidt den Umschlag mit dem neuen Projekt überreichen. Die Aktion richtet sich an alle Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene, unabhängig von Religion oder Herkunft. Anmeldungen gibt es unter www.st-josef-kamp-lintfort.de sowie im Pfarrbüro der Pfarrei und in den Kirchen. Auch auf Instagram (@72stunden.stjosef) und Facebook (@72stunden.stjosef) kann man die Initiative verfolgen.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 25.03.2019, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300