Inhalt

Kamp-Lintfort öffnet Sporthallen

20.05.2020

Seit Montag sind in Kamp-Lintfort wieder die Sporthallen geöffnet. Nach der Öffnung der Freisportflächen ist das der nächste Schritt zurück zu mehr Normalität im Vereinssport. „Durch die neue Coronaschutzverordnung dürfen Sportvereine nun kontaktfreie Sportarten auch in den Sporthallen ausüben“, erklärt Sportdezernent Dr. Christoph Müllmann. Das Sportamt habe in Windeseile in enger Absprache mit den Vereinen Hygiene- und Sicherheitskonzepte erarbeitet, die eine Hallennutzung auch für mehrere Vereine parallel erlauben. Bettina Grenz-Klein, Abteilungsleitung Sportförderung ergänzt: „Einige Vereine haben die neuen Möglichkeiten sofort genutzt und mit dem Trainingsbetrieb bereits am Montag begonnen. Andere Sportvereine tasten sich noch heran. Gerade Sportgruppen, die aus Teilnehmern der Hochrisikogruppe bestehen, warten aber derzeit noch die weiteren Entwicklungen ab.“

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 20.05.2020, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Grenz-Klein, Bettina

Telefon: 0 28 42 / 912-139

Wießner, Claudia

Telefon: 0 28 42 / 912-140