Inhalt

Grundsteinlegung an der Marienhavestraße

24.05.2019

Grundsteinlegung an der Marienhavestraße

Bei der Grundsteinlegung der Marienhavestraße 1 und 3 half nun Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheit. Gemeinsam mit ESA Projekt Geschäftsführer Samir Efendic, Vertriebschef Dirk Götze und Thorsten Nossack von der Sparkasse wurde eine Zeitkapsel in den Grundstein einbetoniert. Landscheidt dankte den Projektentwicklern, für ihr Engagement im Wohngebiet „Wohnen an der Fossa“ und berichtet, dass auch das neu geschaffene Wohngebiet „Wohnen am Wandelweg“ in Windeseile ausverkauft war. Die Stadt käme mit der Ausweisung von neuen Wohngebieten kaum hinterher, weitere Gebiete seien aber in Planung.

Das Unternehmen ESA Projekt entwickelt im Wohngebiet „Wohnen an der Fossa“ zwei Mehrfamilienhäuser mit 11 Wohneinheiten und Tiefgarage. Auf einer Grundstücksfläche von 3.100 Quadratmetern entstehen energieeffiziente und barrierefreie Wohnungen. Aktuelle gibt es in den beiden Mehrfamilienhäusern, die im Spätsommer 2020 fertiggestellt werden sollen noch 5 freie Wohnungen.

 

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 24.05.2019, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300