Inhalt

Erweiterte Terminvergabe im Rathaus

11.05.2020

Die Stadt Kamp-Lintfort weitet den Terminservice für persönliche Vorsprachen im Rathaus aus. Durch die Ausweitung der Terminvergabe sollen im Sinne des Gesundheitsschutzes Infektionsgefahren und Wartezeiten für die Bürgerinnen und Bürger vermieden werden. Das Rathaus bleibt jedoch weiterhin für spontanen Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger können ebenfalls weiterhin nahezu alle Anliegen kontaktlos per Telefon oder E-Mail klären.

Beratungen und Termine können direkt mit den zuständigen Sachbearbeitenden vereinbart werden. Die Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Homepage http://www.kamp-lintfort.de/de/inhalt/mitarbeiter-und-mitarbeiterinnen-a-z oder in der Fußzeile städtischer Anschreiben zu entnehmen. Alternativ steht auch die Telefonzentrale unter 02842/912-0 oder die allgemeine E-Mail-Adresse info@kamp-lintfort.de zur Verfügung.

Kurzfristige Termine für abholbereite Pässe im Bürgerbüro

Verstärkt wird insbesondere das Bürgerbüro Termine anbieten, um das Abholen von Ausweisdokumenten zu ermöglichen.

Beim Besuch des Rathauses und den Verwaltungsnebenstellen nach einer Terminvereinbarung wird um die penible Einhaltung der Hygienestandards und Abstandsgebote gebeten. Das Tragen einer textilen Mund-Nase-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) wird dringend empfohlen.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 11.05.2020, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300