Inhalt

Der deutsche Buchpreis 2019

07.10.2019

Buchausstellung der Nominierten in der Mediathek

Für den Deutschen Buchpreis werden jährlich aus der riesigen Menge der Neuerscheinungen rund 20 Titel vorgeschlagen, die zunächst als „Longlist“ durch den Börsenverein des Buchhandels der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die eingereichten Titel müssen ihrer Art und Länge nach ein Roman, deutschsprachige Originalausgaben, zwischen Oktober 2018 und September 2019 erschienen und im Buchhandel erhältlich sein. Der Preisträger wird an 14. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben. Dabei sind in diesem Jahr wieder bekannte Autoren mit ihren Veröffentlichungen. Wer diese Bücher selbst begutachten möchte, kann diese aus der Ausstellung im Foyer der Mediathek finden.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 07.10.2019, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Gebauer, Katharina

Telefon: 0 28 42 / 9 27 95-21

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300