Inhalt

Borchert feiert Dienstjubiläum bei der Stadt Kamp-Lintfort

11.08.2017

Hans-Dieter Borchert für 40 Dienstjahre geehrt

Hans-Dieter Borchert hat 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt
Hans-Dieter Borchert hat 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt

Nicht nur mit den Straßen Kamp-Lintforts kennt sich Hans-Dieter Borchert aus. Seit seinem Studienabschluss als Ingenieur 1977 war er immer mit dem Straßenbau beschäftigt. Seit 2008 begleitet der 64-Jährige die Arbeit der Stadt als Technischer Prüfer und Fachkraft für Arbeitssicherheit. Am Mittwoch, 09. August, wurde er für seine Leistungen in 40 Dienstjahren bei der Stadt geehrt.

Nach seiner Ausbildung als Maurer und dem anschließenden Besuch der Fachoberschule für Technik in Moers und später Duisburg, hatte der zweifache Vater noch nicht genug vom Lernen und absolvierte den Studiengang „Allgemeiner Ingenieurbau“ an der Universität Essen-Gesamthochschule. Nach seinem Studienabschluss war er von 1977 bis 1981 beim Autobahn- und Landesstraßenamt des Landschaftsverbandes Rheinland in Krefeld und Kleve tätig. Seit Ende 1981 war das Tiefbauamt der Stadt Kamp-Lintfort sein neuer Arbeitsplatz.

Bürgermeister Christoph Landscheidt gratulierte Hans-Dieter Borchert zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum und bedankte sich für die geleistete Arbeit.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 11.08.2017, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Stenger, Iris

Telefon: 0 28 42 / 912-230

Sagorski, Jana

Telefon: 0 28 42 / 912-300