Inhalt

Baumfällungen an der Königstraße und Markgrafenstraße

04.11.2020

Ab Montag, den 09.11., beginnt das Tiefbau- und Grünflächenamt schadhafte Bäume in der Königstraße (Bereich zwischen dem Kirchweg und der Malmedystraße) und an der Markgrafenstraße (Bereich zwischen der Wilhelmstraße und Hangkamerstraße) zu fällen.

Um den Artenschutz zu berücksichtigen, werden diese Fällungen nun im Herbst ausgeführt. Die geplanten Arbeiten nehmen voraussichtlich vier Tage in Anspruch, können sich allerdings witterungsbedingt verzögern.

Neue Bäume sollen im Laufe des kommenden Jahres nachgepflanzt werden. Über die genauen Baumstandorte werden die direkten Anlieger dann im Vorfeld informiert. Veränderungen in der Park- und Straßensituation werden dabei nicht nötig sein. "Wir werden bei der Planung allerdings die zurzeit teilweise ungünstig beeinflussten Grundstückszufahrten verbessern", erläutert Grünflächenamtsmitarbeiterin Anke Oymann.

Seit 2012 erneuert das Grünflächenamt sukzessive schadhafte und kranke Straßenbäumen im gesamten Stadtgebiet anhand eines Erneuerungskonzeptes, das über 12 Jahre läuft.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 04.11.2020, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Oymann, Anke

Telefon: 0 28 42 / 912-322

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300