Inhalt

Ältere Menschen aus anderen Kulturen

Gerade die in Kamp-Lintfort lebenden älteren Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte können durch ihre Erfahrungen zur Vielfältigkeit der Lebensstile in unserer Stadt beitragen. Diese Vielfältigkeit zeigt sich auch in der Vielzahl der hier ansässigen Kulturvereine und Migrantenorganisationen. Obwohl die Familie einen großen Rückhalt für ältere Menschen bieten kann, gibt es immer wieder Fragen zu zusätzlichen Angeboten, Möglichkeiten und Unterstützung im Alter. Die Stadt Kamp-Lintfort bietet Antworten auch auf diese Fragen der älteren Zuwanderungsgenerationen. In der „Lotsenstelle Zuwanderung" des Sozialamtes finden Sie einen festen Ansprechpartner für alle Aspekte der Zuwanderung. Nicht nur Neuzuwanderer, sondern auch ältere Menschen, die schon in der zweiten oder dritten Generation in Kamp-Lintfort leben, bekommen hier die gewünschten Informationen und eine zielgerichtete Auswahl an Angeboten, Einrichtungen, Adressen und Ansprechpartnern.

In der Stadt Kamp-Lintfort besteht aktuell die Möglichkeit, im Rahmen des Integrationsprojektes Kamp-Lintfort...gemeinsam "vor Ort" aktiv an Fragen, Aufgaben und Zielen zum Thema "Integration" in der Stadt mitzuarbeiten.

Kontakt

Kopitzki, Bernd

Telefon: 0 28 42 / 912-395