Aktuelle Themen

Karnevalsmaske Symbolfoto

Öffnungszeiten während der Karnevalstage

Die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung während der tollen Tage.

Akteure beim Spatenstich an der Ernst-Reuter-Schule

Spatenstich für den Mensa-Neubau an der Ernst-Reuter-Grundschule

Die Stadt Kamp-Lintfort baut an der Ernst-Reuter-Schule am Standort Mittelstraße ein neues 700 Quadratmeter großes Multifunktionsgebäude mit Mensa.

Prof. Dr. Christoph Landscheidt

Landscheidt tritt wieder an – Klage auf Waffenschein zurückgenommen

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt erklärt, dass er erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidieren will.

Bürgermeister der WIR4 Städte auf dem LaGa-Gelände

WIR4 - Pavillon auf der Landesgartenschau

Die Bürgermeister von Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Kamp-Lintfort präsentieren gemeinsamen LaGa-Beitrag.

Das neue E-Auto der Stadt Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort hat jetzt ein E-Auto

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Kamp-Lintfort sind nun mit einem Renault Zoe E-Auto unterwegs. Das Poolfahrzeug steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Rathauses für Auswärtstermine zur Verfügung.

Kehrmaschine

Zwei Fahrzeuge zu verkaufen

Der Servicebetrieb ASK verkauft zwei Fahrzeuge. Diese können beim Servicebetrieb ASK Kamp-Lintfort nach vorheriger Terminabsprache besichtigt werden. Angebote bitte in schriftlicher Form bis zum 31. Januar 2020 einreichen.

Logo Landesgartenschau 2020

Landesgartenschau 2020

Die Stadt Kamp-Lintfort steht in den Startlöchern: Die Landesgartenschau 2020 kommt nach Kamp-Lintfort. Alle Infos dazu finden Sie auf der Seite
www.kamp-lintfort2020.de.

Wenn Sie  mit ihren Ideen und Anregungen zu einer gelungenen Landesgartenschau beitragen, sich ehrenamtlich engagieren oder die Landesgartenschau finanziell unterstützen möchten, werden Sie Mitglied im Förderverein Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 e.V. Wir freuen uns auf Sie!
www.foerderverein-laga2020.de

Jede Idee ist willkommen

Das Veranstaltungsprogramm wird in den kommenden Monaten zusammengestellt und ab Herbst 2019 fortlaufend präsentiert. Damit die Vielfalt der Region in all ihren Facetten erlebbar wird, sind Vereine, Städte, Institutionen und alle Bürgerinnen und Bürger von nah und fern aufgerufen sich zu beteiligen. Wir freuen uns über Ihr Engagement. Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular „Wir machen mit“ und senden es der Landesgartenschau GmbH ausgefüllt zu!



News

Veranstaltungen