Inhalt

Praktikum bei der Stadt Kamp-Lintfort

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob eine Ausbildung bei der Stadt Kamp-Lintfort das Richtige für dich ist? Du möchtest erste Erfahrungen im Berufsleben sammeln? Dazu bietet die Stadt Kamp-Lintfort jungen Menschen die Möglichkeit, im Rahmen eines Betriebspraktikums einen Einblick in den beruflichen Alltag im Rathaus oder in der Mediathek zu gewinnen.

Welche Voraussetzungen sind dafür notwendig?

Interesse an einem Einblick in den Beruf eines/ einer Verwaltungsfachangestellten im Rathaus bzw. eines/ einer Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste ist die wichtigste Voraussetzung. Darüber hinaus erwarten wir Motivation und Spaß am Umgang mit Menschen. Von Vorteil bei der Bewerbung um einen Praktikumsplatz sind außerdem mindestens befriedigende schulische Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Wie bewerbe ich mich?

Wenn du dich für ein Praktikum im Rathaus oder in der Mediathek interessierst und eine Schule in Kamp-Lintfort besuchst, wende dich bitte an die Lehrkraft, die an deiner Schule für die Organisation des Praktikums zuständig ist. Sie sammelt die Bewerbungen und leitet sie an die Personalabteilung der Stadt Kamp-Lintfort weiter.

Interessierte anderer Schulen sowie Studierende wenden sich bitte direkt an die Personalabteilung der Stadt Kamp-Lintfort.
Deine Bewerbung für ein Praktikum bei der Stadt Kamp-Lintfort sollte neben einem Anschreiben auch einen Lebenslauf und eine Kopie des letzten Schulzeugnisses enthalten. In der Bewerbung geäußerte Wünsche hinsichtlich einer Tätigkeit in einem bestimmten Bereich werden soweit wie möglich berücksichtigt.

Nach dem Eingang deiner Bewerbung erhältst du eine Einladung zu einem kurzen Vorstellungsgespräch, in dem wir dich gerne persönlich kennen lernen möchten. Im Anschluss daran hast du natürlich noch die Möglichkeit, eventuell bestehende Fragen zu stellen. Die Entscheidung, ob wir dir den gewünschten Praktikumsplatz zur Verfügung stellen können, erhältst du nach dem Vorstellungsgespräch in schriftlicher Form.

Kontakt

Wosgien, Frederike

Telefon: 0 28 42 / 912-227