Inhalt

Kunstausstellungen

westliche Orangerie im Terrassengarten

Orangerie im Terrassengarten

Ausstellungen in der Orangerie

In der Orangerie, als künstlerischer Mittelpunkt des Terassengartens, präsentiert die Stadt Kamp-Lintfort in Kooperation mit der Galerie Schürmann während der Sommermonate facettenreiche Kunstausstellungen.

Diese lichtdurchflutete Glas-Stahl-Konstruktion bringt die Werke zeitgenössischer Kunst auf zwei Ebenen eindrucksvoll zur Geltung. Die Ausstellungsfläche ist bei den Kunstschaffenden sehr begehrt. Aber auch die Zahl der Besucherinnen und Besucher der jeweils mehrwöchigen Ausstellungen zeigt, dass dieser besondere Ausstellungsraum im Terrassengarten unterhalb des Klosters Kamp sehr beliebt ist.

Bei freiem Eintritt kann die so genannte geschlossene Orangerie jeweils freitags und samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden.

Ausstellung Beschreibung
Ausstellung des Georg-Forster-Gymnasiums im Rahmen des Festjahres 900 Jahre Kloster Kamp
Ausstellungseröffnung am 12.02.2023 um 12 Uhr
12.02.2023 - 26.03.2023,
12.00 bis 16.00 Uhr :
Wie in vielen Klöstern wurden auch im Kloster Kamp Handschriften kopiert und dabei besonders reich ausgeschmückt. In mittelalterlicher Buchmalerei wurden meist vor allem die Anfangsbuchstaben der Kapitel, die Initialen, besonders kunstvoll mit vielen Verzierungen und häufig auch mit kleinen bildlichen Darstellungen gestaltet. In Analogie dazu setzen die Schülerinnen und Schüler der 10 Klassen den Anfangsbuchstaben ihres Namens als Kunstwerk in Szene. In den 1980er Jahren experimentierte der 1937 geborene britische Künstler David Hockney mit dem collageartigen Zusammenfügen von Fotos. In diesen Arbeiten, die er „Joiner“ nennt, setzt er eine Situation oder ein Geschehen aus vielen verschiedenen Einzelbildern zusammen. So entsteht eine mehrperspektivische Darstellung, in denen auch der Aspekt Zeit eine Rolle spielt, da die Einzelbilder auch häufig verschiedene Phasen einer Bewegung abbilden. Mit dem Verfahren des „Joiners“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 mit dem Kloster Kamp und dem Klostergarten auseinander, um so neue Eindrücke des vertrauten Ambientes zu ermöglichen. Kloster Kamp als eine Symbiose von Kultur und Natur ist allen Kamp-Lintforter Kindern ein Begriff. Die Kinder erleben das Kloster Kamp zunächst als Naherholungsgebiet mit Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. Sie erobern den Spielplatz und entdecken die Natur. Angefangen vom Bestaunen der angelegten Beete (Kultur) bis hin zur Obstbaumwiese und dem Insektenhotel. In Kirchen und Klöstern fallen Kindern oft zuerst die großen und anders geformten, oft auch mit farbigen Mosaikbildern gestalteten Kirchen- und Klosterfenster auf. Diese beiden Aspekte/ Assoziationen fließen in die entstehenden Baum-Mobiles der Schülerinnen und Schüler der 5 Klasse mit ein. Die Einzelformen entstehen aus Schmelzgranulat, das in selbst gebogene Drahtformen gefüllt und anschließend zu einem Baum-Mobile zusammengefügt wird. Da die Schulgemeinschaft kulturell und religiös vielfältig zusammengesetzt ist, fließen Symbole aller Religionen, Kulturen und Symbole des Friedens, wie die Taube, in das gemeinsame Werk mit ein. Der Baum als solches nimmt im gemeinsamen Werk ebenfalls eine zentrale Rolle ein. Nicht nur im ersten Buch der Bibel ist vom „Baum des Lebens“ und dem „Baum der Erkenntnis von Gut und Böse“ in der Mitte des Garten Eden die Rede. Auch als Verbindung sowie Synthese von Himmel und Erde kommt ihm eine zentrale symbolische Bedeutung in vielen Kulturen zu.
Ausstellung Frank Leske in der Orangerie
14.05.2023 - 16.07.2023
Der Bildhauer Frank Leske arbeitet die Skulpturen direkt mit der Motorsäge aus dem Stamm heraus. So entstehen Formen, abstrahierte Köpfe oder menschliche Körper, deren rhythmisch strukturierte Oberflächen mit ihren vertikal und horizontal gesetzten Kerben, Linien und Lichtdurchbrüchen durch ihren spannenden Dialog von Ordnung und Ursprünglichkeit wirken. Die Sägespuren bilden Licht- und Schatteneffekte, die der Künstler zusätzlich farbig akzentuiert um den plastischen Eindruck seiner Skulpturen zu verstärken und harmonisch mit dem Raum zu verbinden. Oft sind die Werke gekennzeichnet durch eine Rotation in sich. So verleiht Frank Leske dem starren Material Holz eine fließende Bewegung und Eleganz. Die Arbeiten überzeugen durch diese verblüffende Verbindung des in der Zeit festgehaltenen Bewegungsmomentes.
Ausstellung Czaja Braatz in der Orangerie
13.08.2023 - 08.10.2023
Die Künstlerin Czaja Braatz wird in der Zeit vom 13.08.-08.10.2023 vielschichtige Rauminstallationen in der Orangerie inszenieren. Zeichnungen, freistehende Skulpturen, Schalen, Wand- und Buchobjekte werden zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen. Ihre abstrakten Bilder zeugen von einem Spiel mit Proportionen: Harmonien treffen auf Spannungsbögen, zuweilen deutet sich eine Anlehnung an Gegenständliches an. Mit ihren Buchobjekten schafft sie mit überraschenden Gedankenansätzen einzigartige Kunstwerke. Ihre reduzierte Farbigkeit verstärkt den Materialcharakter. Dabei verkörpern ihre verwendeten Materialien wie Elefantenhaut, Getreidesäcke, Seile oder Leinenstoffe ihren Spirit. Es geht um Häutung und ein daraus resultierendes Neues finden, um Sinfonien, Scherben symbolisieren Narben, zerstörte Träume….Immer geht es um grundlegende Emotionen und Empfindungen wie Schmerz, Liebe oder Stärke, die unser Leben prägen. Braatz hinterfragt mit ihrem klaren, zuweilen archaisch anmutenden Arbeitsstil menschliche Lebenssituationen, wie Titel „Wem Gott will rechte Gunst erweisen…“ oder „Zertretene Träume“ offenbaren.

Weitere Ausstellungsorte

Kunstausstellungen präsentieren in Kamp-Lintfort regelmäßig auch

Übersicht aller Ausstellungen

Datum Titel & Beschreibung Ort Kategorie
21.01.2023 - 29.10.2023 'Konvent der Bosse' - Jubiläumsausstellung Schatzkammer Museum Kloster Kamp
06.02.2023 - 04.03.2023 Ausstellung 'Second Life - Zweites Leben - Zweite Chance' Mediathek Kamp-Lintfort Ausstellung
12.02.2023 - 26.03.2023 ,12.00 bis 16.00 Uhr : Ausstellung des Georg-Forster-Gymnasiums im Rahmen des Festjahres 900 Jahre Kloster Kamp Orangerie Ausstellung, Bildende Kunst
14.05.2023 - 16.07.2023 Ausstellung Frank Leske in der Orangerie Orangerie Ausstellung
13.08.2023 - 08.10.2023 Ausstellung Czaja Braatz in der Orangerie Orangerie Ausstellung

Überspringen: Liste der Einträge

Ergebnisseiten
  • gerade angezeigte Seite 1, Ergebnisse 1 - 5

Kontakt