Inhalt

Kunstausstellungen

westliche Orangerie im Terrassengarten

Orangerie im Terrassengarten

Ausstellungen in der Orangerie

In der Orangerie, als künstlerischer Mittelpunkt des Terassengartens, präsentiert die Stadt Kamp-Lintfort in Kooperation mit der Galerie Schürmann während der Sommermonate facettenreiche Kunstausstellungen.

Diese lichtdurchflutete Glas-Stahl-Konstruktion bringt die Werke zeitgenössischer Kunst auf zwei Ebenen eindrucksvoll zur Geltung. Die Ausstellungsfläche ist bei den Kunstschaffenden sehr begehrt. Aber auch die Zahl der Besucherinnen und Besucher der jeweils mehrwöchigen Ausstellungen zeigt, dass dieser besondere Ausstellungsraum im Terrassengarten unterhalb des Klosters Kamp sehr beliebt ist.

Bei freiem Eintritt kann die so genannte geschlossene Orangerie jeweils freitags und samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden.

Ausstellung Beschreibung
Ausstellung in der Orangerie von Barbara Schmitz-Becker
22.05.2022 - 17.07.2022
Als sommerlichen Auftakt für das Jahr 2022 zeigt die Stadt Kamp-Lintfort in Zusammenarbeit mit der Galerie Schürmann Werke von Barbara Schmitz-Becker. Die Künstlerin setzt sich in ihren Werken mit den Naturwissenschaften auseinander. Quelle ihres Schaffens sind ausschließlich biologische Formen und Prozesse. Inspiriert von Moosen, Flechten, Einzellern und Kokons schafft die Künstlerin ein unglaublich spannendes raumbezogenes Gesamtkonzept, bei dem z.B. zarte, sich in den Raum ausbreitende Wandzeichnungen an unterirdische Pilzverflechtungen erinnern, oder feingewobene, verhüllende Kokons die Entstehung von etwas Neuem suggerieren. Schmitz-Becker setzt ihre Werke in einen beeindruckenden Dialog mit der Natur des Terrassengartens. Lassen Sie sich von dieser so entstandenen einzigartigen Atmosphäre in ihrer Leichtigkeit und gleichzeitigen Tiefgründigkeit verzaubern.
Ausstellung in der Orangerie von Thomas Röthel
14.08.2022 - 09.10.2022
Als sommerliches Finale für das Jahr 2022 zeigt die Stadt Kamp-Lintfort in Zusammenarbeit mit der Galerie Schürmann Werke von Thomas Röthel. Seine Stahlskulpturen atmen die Gegensätzlichkeit der Materialbeschaffenheit zu ihrer Form. Harter Stahl wirkt weich durch Biegungen und Drehungen und scheint sich seiner Schwerkraft zu widersetzen. Bewegung wird im Moment verfestigt. Parallel dazu überraschen seine Papierarbeiten in ihrer Leichtigkeit und Dynamik. Die meditativen weißen Farbflächen der übereinander geschichteten Papierlagen durchdringt Röthel kraftvoll und rhythmisch. Diese Vehemenz des Entstehungsprozesses verdichtet die übereinandergelegten Papierschichten und bleibt für den Betrachter ein spürbarer Akt. Gleich seinen Stahlskulpturen ist Röthel auch hier Meister der Gegensätzlichkeiten und des Festhaltens momentaner Aktion.

Weitere Ausstellungsorte

Kunstausstellungen präsentieren in Kamp-Lintfort regelmäßig auch

Übersicht aller Ausstellungen

Datum Titel & Beschreibung Ort Kategorie
15.05.2022 - 01.11.2022 'In Licht und Wind' - Ausstellung von Elizabeth Weckes im Gewölbekeller Kloster Kamp, Gewölbekeller
22.05.2022 - 17.07.2022 Ausstellung in der Orangerie von Barbara Schmitz-Becker Orangerie Ausstellung
02.06.2022 - 09.08.2022 Ausstellung: Eine Nacht in der Mediathek Mediathek Kamp-Lintfort Ausstellung
14.06.2022 - 09.08.2022 Ausstellung: Buchkids - Eine Reise ins Traumland Mediathek Kamp-Lintfort Ausstellung
09.07.2022 - 06.11.2022 'Lost in Iceland' - Ausstellung von Joachim Schulz im Museum Kloster Kamp Museum Kloster Kamp
14.08.2022 - 09.10.2022 Ausstellung in der Orangerie von Thomas Röthel Orangerie Ausstellung
15.08.2022 - 30.09.2022 Ausstellung: Müll gehört in den Müll Mediathek Kamp-Lintfort Ausstellung
19.08.2022 - 21.08.2022 Werkschau Schirrhof Ausstellung
20.08.2022 - 21.08.2022 ,11.00 bis 18.00 Uhr : offene Ateliers offene Ateliers
17.11.2022 - 20.11.2022 Werkschau und offene Ateliers Schirrhof Ausstellung

Überspringen: Liste der Einträge

Ergebnisseiten
  • gerade angezeigte Seite 1, Ergebnisse 1 - 10

Kontakt