Inhalt

Konzerte

Der Kamp-Lintforter Kultursommer ist eine kostenlose, abwechslungsreiche Konzertveranstaltung an verschiedenen Orten im Stadtgebiet. Im Terrassengarten, im Stephanswäldchen und auch in der Innenstadt treten Gruppen auf, die für jeden Musikgeschmack etwas bieten - von Operngesang bis Countrymusik.

In der stimmungsvollen Atmosphäre des Rokokosaals des Klosters Kamp kann man im Rahmen der Kamper Konzerte klassischer Musik auf hohem Niveau genießen. Diese abendliche Kammerkonzertreihe veranstaltet die Stadt Kamp-Lintfort gemeinsam mit der Sparkasse Duisburg. Die Reihe wird auch im Abonnement angeboten, dabei ist jedoch das Silversterkonzert ausgenommen.

Musiksynchrones Feuerwerk während der Kamper Nacht

Während der Kamper Nacht

Das Kammermusikfest Kloster Kamp findet jeweils im Sommer in privater Regie statt. Hochklassige internationale Musikerinnen und Musiker proben öffentlich auf dem Klosterberg und präsentieren dann ihr Können dem interessierten Publikum mit einem Konzert.

Stets ausverkauft ist die Kamper Nacht im Terrassengarten am Kloster Kamp. Diese anspruchsvolle abendliche Konzertveranstaltung mit renommierten Symphonieorchestern endet mit einem fulminanten musiksynchronen Feuerwerk. Im zweijährigen Rhythmus findet dieses musikalische Highlight mit Unterstützung der örtlichen Wirtschaft statt.

Kontakt

Spitzner-Jahn, Albert

Telefon: 0 28 42 / 912-336