Inhalt

KaLi 50plus im Stadtteil

50plus-Konferenzen

Unter großer Beteiligung von interessierten Bürgerinnen und Bürgern fanden im Oktober 2007 in den Stadtteilen Geisbruch und Lintfort/Stadtkern und im Juni 2009 in den Stadtteilen Gestfeld und Niersenbruch so genannte "50plus-Konferenzen" statt. Eingeladen waren alle über 50-Jährigen in den Stadtteilen, um über Wünsche, Interessen und Anliegen der älteren Generation ins Gespräch zu kommen. Dort war auch Gelegenheit, ganz konkrete Themen anzusprechen und Lösungsideen für Probleme des Alltags zu entwickeln.

Runde Tische

Und so geht es weiter: In den Stadtteilen haben sich Runde Tische gebildet, die die Anregungen und Ideen aus den 50plus-Konferenzen umsetzen wollen. Aus diesen Ideen sind drei Treffpunkte in unterschiedlichen Stadtteilen hervor gegangen. Dabei standen die Bedürfnisse der Menschen im jeweiligen Stadtteil im Vordergrund. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind auch weiterhin zur Mitarbeit herzlich eingeladen.

Logo Ka-Li 50plus

Ka-Li Geisbruchtreff 50plus

Seit dem 1. April 2008 ist der KaLi-Geisbruchtreff 50plus im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Evangelisches Gemeindehaus, Geisbruchstraße 22, geöffnet. Immer Montag und Freitag von 9.00 Uhr bis 12 Uhr stehen hier ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Runden Tisches für Gespräche und Vermittlung von Kontakten zur Verfügung. Gemeinsame Aktivitäten, Nachbarschaftshilfe und das Knüpfen sozialer Netze ist das Programm. Außerdem stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, um Tipps und Ratschläge zum Umgang mit dem Computer weiterzugeben. Jeden Donnerstag (von Oktober bis März um 14 Uhr, von April bis September um 16 Uhr) trifft sich die Radfahrergruppe, Treffpunkt Kreuzkirche Aktuelle Termine und Veranstaltungen finden Sie unter www.kali50plus.de.

50plus Café Bullerbü

Von Dezember 2009 bis Juni 2014 hatte das Café Bullerbü in den Räumen der Astrid-Lindgren-Grundschule geöffnet. Seit Sommer 2014 treffen sich die Besucher des Café Bullerbü in den Räumlichkeiten der KOT an der Rundstraße 114. Aktive im Stadtteil bieten immer Montagnachmittags ab 15 Uhr einen Treffpunkt an, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch zu kommen, zu spielen und sich für gemeinsame Freizeitvorhaben zu verabreden. Dass ein solcher Treffpunkt im Stadtteil fehlt, war eines der Ergebnisse der 50plus-Konferenz. Jetzt schafft der Runde Tisch hierfür in Eigenregie ein kleines aber feines Angebot.

Stammtisch 50plus Niersenbruch

Der Stammtisch bietet Menschen im Stadtteil die Möglichkeit, sich am 2. Montag im Monat im Familienzentrum Arche ab 18 Uhr zu treffen. Im Mittelpunkt steht hier die Begegnung mit Menschen aus der Nachbarschaft. Dabei kommen unterschiedliche Formen der Begegnung zum Tragen. Vorträge, Filmabende, Ausflüge, gemeinsames Singen oder einfach nur Klönen und Spielen stehen im Angebot.

Kontakt

Fritz, Jeannette

Telefon: 0 28 42 / 912-272

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.