Info-Bereich & Anleser

Kontakt

Mediathek

Telefon: 0 28 42 / 9 27 95-0

benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass

Links

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.


Inhalt

Ausleihe von Medien

Bücher, Zeitschriften, Filme auf DVD, Höbücher und Musik-CDs, Spiele für verschiedene Konsolen und auch Gesellschaftsspiele finden Sie in der Mediathek zur Ausleihe. Außerdem können Sie in der Onleihe Niederrhein eine große Bandbreite digitaler Medien wie eBooks, ePaper, eAudios und eVideos für eine befristete Zeit herunterladen. Dieses Angebot steht allen Nutzern der beteiligten Niederrhein-Bibliotheken zur Verfügung. Alle Medien sind im Online-Katalog verzeichnet.

Zur Benutzung der Mediathek wird ein Ausweis benötigt. Die Verbuchung der Medien bei Ausleihe und Rückgabe an den Automaten funktioniert ebenfalls nur mit einem Ausweis. Er wird bei der ersten Anmeldung erstellt und bleibt auch aktuell, wenn die Mediathek drei Jahre nicht benutzt wird oder darüber längere Zeit keine Medien entliehen wurden. Dieser Ausweis ist nicht übertragbar.

Mit dem Ausweis können Sie als Erwachsener aus dem Gesamtbestand ausleihen und auch aus der Onleihe Niederrhein herunterladen.

Ausgenommen sind Lexika und Wörterbücher des Nachschlagebestandes, Zeitungen und die aktuellste Ausgabe der laufenden Zeitschriftenabos. Für Kinder sind einige Bereiche ganz ausgenommen.

Die generelle Ausleihfrist beträgt vier Wochen. Für einige Medien gelten Sonderfristen, die am Standort angegeben sind.  E-Medien, die herunter geladen wurden, können 21 Tage genutzt werden. Hier sind Verlängerungen als eigene Vormerkung möglich.
Die Verlängerung der Ausleihfrist ist zweimal möglich. Verlängern können Sie auch über den Online-Katalog. Falls unser Bestand einen gewünschten Titel nicht nachweist, können wir ihn über die Fernleihe bestellen; dabei sind die Regeln des Allgemeinen Leihverkehrs zu beachten. Für Neuerscheinungen, die es in der Mediathek noch nicht gibt, liegt an der Info-Theke ein Wunschbuch aus.

Die aktuelle Benutzungs- und Entgeltordnung kann auch im Ortsrecht der Stadt Kamp-Lintfort nachgelesen werden.