Aktuelle Themen

Literaturtage 2014

5. Kamp-Lintforter Literaturtage

Literaturbegeisterte aufgepasst: Die Literaturtage Kamp-Lintfort stehen vor der Tür. Vom 17. Oktober bis 18. November rückt ein buntes Programm aus Autorenlesungen, Ausstellungen und Musikveranstaltungen das literarische Leben in Kamp-Lintfort in den Fokus.

Programmflyer Literaturtage 2014

Szenfoto aus dem Loriotprogramm des Westfälischen Landestheaters; Foto: Volker Beushausen

Früher war mehr Lametta!

Was haben eine Ente, ein Frühstücksei, ein Lottogewinner und Lametta gemeinsam? Klar, das sind Hauptbestandteile der beliebtesten Sketche von Loriot. Mit dem Titel "Loriots gesammelte Werke" gastiert das Westfälische Landestheater am 18.11.2014 mit Originalsketchen in der Stadthalle Kamp-Lintfort. Diesen Termin sollten Fans des legendären Vicco von Bülow nicht verpassen!

Titelblatt Broschüre 'Die Grundschulen in Kamp-Lintfort'

Einschulung zum Schuljahr 2015/2016

In den vergangenen Tagen sind die Eltern aller Kinder angeschrieben worden, die am 30. September 2015 ihr 6. Lebensjahr vollendet haben und deren Schulpflicht mit dem Schuljahr 2015/2016 beginnt. Um den Eltern die Auswahl der passenden Schule zu erleichtern, wurde auch in diesem Jahr wieder eine Broschüre herausgegeben, in der sich alle Grundschulen mit ihren individuellen Seiten vorstellen.
Anmeldezeitraum für Kamp-Lintforter Grundschüler ist der Zeitraum 27. bis 31. Oktober 2014.

Straßenschild Umleitung

Fahrbahnsanierung der Prinzenstraße, Nordtangente und Querspange

Bis voraussichtlich 22. November werden vom Landesbetrieb Straßenbau NRW umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt. In Abstimmung mit der Stadt Kamp-Lintfort wurde die Baumaßnahme in 3 Bauabschnitte unterteilt. Die Beeinträchtigung der Anlieger und Gewerbetreibende wird somit minimiert.  

Der derzeitige  2. Bauabschnitt betrifft die Prinzenstraße von der Zufahrt McDonald's und Lidl-Markt bis zur  Kamperdickstraße sowie die Querspange bis einschließlich der Zufahrt zum Schulzentrum. Die Zufahrt zum REAL-Markt bleibt frei. Die Zufahrt zum Schulzentrum wird während der Herbstferien für eine Woche gesperrt. dauern.Aufgrund der Einschränkung des Verkehrsraumes kann es zu Behinderungen im Verkehrsablauf kommen. Es wird gebeten, die Baustelle großräumig zu umfahren.

Straßen.NRW bittet die Verkehrsteilnehmer für entstehende Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Übersichtspläne der Bauabschnitte mit Luftbildern (2,90 MB)



Veranstaltungen

Pressemeldungen