Inhalt

Weinlese: "Wehmutstropfen"

Szenische Lesung mit Erik Wikki

Autorenbild Erik Wikki

Copyright: Erik Wikki / http://www.erik-wikki.de

Im Rahmen der Lesereihe des Vereins LesART Kamp-Lintfort e.V. findet in diesem Herbst die Weinlese in der Mediathek Kamp-Lintfort statt. Eingeladen wurde der Krimi-Autor Erik Wikki.In szenischer Lesung stellt Wikki den Krimi „Wehmutstropfen" vor - seine neueste „Kernsache". Ein furioser Fall des Ermittlerteams rund um den Privatdetektiv und Personenschützer Martin Kern:  Heimtücke, Verschwörung, Winkelzüge, Mord. Alt gegen jung. Jeder gegen jeden. Eine neunzigjährige Diebin, ein pensionierter Kommissar. Ein findiger Student, eine kindliche Hackerin und Mutter. Daneben ein Scheusal, das seine Geisel auspeitscht und angekettet im modrigen Keller gefangenhält. - Schmunzeln erwünscht. -

Erik Wikki versteht sich als Autor und Vortragskünstler. Wer schon mal eine seiner zahlreichen Lesungen besucht hat, weiß, warum. Zwischen den einzelnen Szenen unterhält Wikki die Zuhörer großartig mit Sketchen und Anekdoten. Die Szenen selbst trägt er begeisternd vor - jeder handelnden Figur verleiht er eine eigene Stimme. Ein Hörbild breitet sich augenblicklich im Publikum aus.

"Wahrheit, sofern es sie gibt, findet sich am ehesten in einander widersprechenden Aussagen. Wenn das auch für die ewige Wahrheit gilt, werden jene, die nach ihr suchen, sie vermutlich niemals finden."
Aus: ‚Ein Gedanke‘ Erik Wikki © 2011 www.erik-wikki.de

„Ein Autor soll nicht reden, sondern sein Werk für sich sprechen lassen“, sagen Schriftsteller, die nie für ein Interview zur Verfügung stehen.
„Klappern gehört zum Handwerk“, entgegnen alle, die jedes neue Buch vollmundig ankünden.

Mit der Reihe "Weinlese" ist ein literarischer Abend mit Weingenuss mit literarischem Begleitprogramm benannt, welcher zweimal im Jahr stattfindet.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Wein-Markt Wörpel und in der Mediathek Kamp-Lintfort zum Preis von 7 Euro, an der Abendkasse kostet der Eintritt 9 Euro. Im Eintritt ist ein Glas Wein enthalten.

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 15.09.2017 um 19.30 Uhr
OrtMediathek Kamp-Lintfort
Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterLesART e.V.
Kamperbruchstraße 8
47475 Kamp-Lintfort

E-Mail: info@heute-schon-gelesen.de
Preis / KostenVorverkauf in Mediathek und Weinhandlung 7 Euro
Abendkasse 9 Euro
Eintritt inklusive einem Glas Wein
TicketagenturWein-Markt Helmut Wörpel
Moerser Straße 152
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 5 06 51
KategorieLiteratur, Stadtbücherei