Inhalt

Vorlesestündchen

Vorlesen im kleinen Kreis für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen.

Eine Frau liest einem Senioren etwas vor

In Erinnerungen schwelgen, gemeinsam Lieder singen, über alte Sprichwörter grübeln, Erfahrungen austauschen, einen kleinen Ausflug machen ... Es gibt viele schöne Gründe, eine Vorlesestunde für Demenzerkrankte im Lernzentrum der Mediathek zu besuchen. Antonia Neitzel vom Verein LesART Kamp-Lintfort e.V. lädt auf Initiative der Stadt Kamp-Lintfort und des Arbeitskreises Demenz ein.

Das will ich nicht vergessen - Vorlesekoffer und Medienkisten  für die Aktivierung von Menschen mit Demenz:

Durch die Zusammenarbeit von Sozialamt und Mediathek konnten Bücherkoffer und Medienkisten mit Vorlesegeschichten, Musik, Noten und Spiel- und Bastelmaterial beschafft werden, die zuhause oder in der Einrichtung bei der Arbeit mit an Demenz Erkrankten eingesetzt werden können. Darin kann im Anschluss an das Vorlesestündchen gestöbert werden.

Bitte anmelden:

Telefon  Mediathek Kamp-Lintfort, 02842/927950  oder per E-Mail:  info@heute-schon-gelesen.de

 

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 22.02.2018 von 15.00 bis 16.00 Uhr
OrtMediathek Kamp-Lintfort
Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterLesART e.V.
c/o Mediathek Kamp-Lintfort - Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort

E-Mail: info@heute-schon-gelesen.de
Preis / KostenEintritt frei
Anmeldung erforderlich
TicketagenturMediathek Kamp-Lintfort
Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 9 27 95-0
KategorieLiteratur, Lesung