Inhalt

Kamper Freilichttheater: „Voll verstopft" - AUSVERKAUFT!

Komödie mit dem Theater Freudenhaus im Grend, Essen - Open Air

Von Sigi Domke

Eine Katastrophe kommt immer im ungünstigsten Moment und meistens nicht alleine. So auch bei Familie Huschke. Ein verstopfter Abfluss, der eine Überschwemmung in der Wohnung auslöst und einen unangenehmen Geruch verbreitet, ist ja schon mehr als schlimm. Noch schlimmer ist es, wenn diese sanitäre Katastrophe auch noch kurz vor der großen Geburtstagsfeier von Vater Huschke eintritt. Am allerschlimmsten ist es allerdings, wenn sich der von Freunden empfohlene hochgelobte, ach so zuverlässige, kompetente Handwerker dann als absolute Graupe erweist. Und um das Ganze noch zu toppen, arbeitet dieser „Fachmann" schwarz und ist somit für irgendwelche Schäden nicht haftbar.

„Dabei kann er mit einem Ensemble wuchern, das diese Komödie zu einem Fest werden lässt." „Es ist einfach eine Freude, ihnen beim Eskalieren der Umstände und der Gefühle zuzuschauen." Dagmar Schwalm - WAZ 14.10.17

Text: Sigi Domke
Regie: René Linke
Assistenz: Lara Mies

Es spielen:
Evelyn Huschke: Kerstin Kramer
Gerd Huschke: Oliver Fleischer
Kirsten Huschke: Johanna Wagner
Olli Lehmann: Wolfgang A. Wirringa
Dimitri: Christoph Kühne

Dauer: 2 Std. (inkl. Pause)

Einlass Gastronomie: 18 Uhr, Tribüne: 19 Uhr

Kartenvorverkauf:
In allen CTS-Ticketsystem-Vorverkaufsstellen, die es auch in Ihrer Nähe gibt. Infos unter: www.eventim.de
Vorverkaufsstellen in Kamp-Lintfort:
Artz-Reisebüro, Hardenbergstr. 1 , Kamp-Lintfort, Tel. 02842 - 913 90
Buchhandlung Am Rathaus, Moerser Str. 239, Tel. 02842 - 921 779
Juwelier Hüls, Moerser Straße 309, 47475 Kamp-Lintfort, Tel. 02842 - 10578

Der Vorverkauf endet an den entsprechenden Wochenenden jeweils um 12 Uhr

Nähere Infos zum Stück unter www.theater-freudenhaus.de

Wichtig:

Karten, die kurzfristig für die Abendkasse reserviert wurden, sind spätestens 30 Minuten vor Beginn an der Abendkasse (zum Abend kassenpreis) abzuholen. Die Bühne und  die Tribüne sind nicht über dacht. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert. Die Vorstellungen finden grundsätzlich auch bei Regen statt. Karten können nicht zurückgenommen werden. Wird eine begonnene Vorstellung aus Witterungsgründen nach Ablauf einer Spielzeit von 30 Minuten abgebrochen, so kann ein Ersatzanspruch nicht gewährt werden. Speisen und Getränke werden zum Verkauf angeboten. Imbiss und Getränke dürfen auch mitgebracht werden.

Freunde & Förderer:

Aktiv FM Solution GmbH, Autohaus Espey GmbH & Co. KG, Berger GmbH & Co. KG, DERPART Reisebüro Kios West GmbH, Drews Electronic GmbH, Elektro Liebke GmbH, Geilings Bräu GmbH, Grafschaft Moers Siedlungs- & Wohnungsbau GmbH, Hausmeisterservice Bonse GmbH, Hagelschadenzentrum Douteil GmbH, Holz Gütges Holzfachhandel e. K., Juwelier Hüls, Partner Gerüstbau GmbH, Planungsbüro kW Iris Koch + Jochen Wegewitz GbR, SET POINT Medien GmbH, Sparkasse Duisburg, Stadtwerke Kamp-Lintfort GmbH, Steinkuhl Steuerberatung, TMS Neuhaus GmbH, UFP Deutschland GmbH, VitalCentrum Hodey KG, Volksbank Niederrhein eG, Wellings Parkhotel, Zero Kommunikation GmbH

 

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 14.07.2018 von 20.00 bis 22.30 Uhr
OrtAbteiplatz
Abteiplatz
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterStadt Kamp-Lintfort, Kulturbüro
Am Rathaus 2
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 912-290
E-Mail: kulturbuero@kamp-lintfort.de
Preis / Kosten15,00 € zuzüglich Vorverkaufs-und Systemgebühren, Abendkasse 19 € (sofern vorhanden)
online unter www.eventim.de
TicketagenturArtz Reisen
Hardenbergstraße 1
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 9 13 90
KategorieOpen Air
HinweisDie Informationen zu der Veranstaltung - insbesondere die Hinweise zur Barrierefreiheit - beruhen auf Angaben des jeweiligen Veranstalters. Für die Richtigkeit kann die Stadt Kamp-Lintfort bei nicht-städtischen Veranstaltungen keine Gewähr übernehmen.

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.