Inhalt

Im Märzen der Bauer

FEIERABEND-Vortrag

Landwirtschaft Kamp-Lintfort

Auf vielfachen Wunsch wiederholt Heinz Ermen den beliebten Bericht über die Geschichte der Landwirtschaft in Kamp-Lintfort. Der bekannte Landwirt in Kamp-Lintfort a.D., stammt aus einer alten Kamp-Lintforter Bauernfamilie. An diesem Abend berichtet er noch einmal über die Geschichte der Landwirtschaft Kamp-Lintforts. Dabei beginnt er mit der Klostergründung der Abtei Kamp durch die Zisterzienser, macht einen Zeitsprung zum 18. Jahrhundert, stellt die schwere Landarbeit der „Eine-Kuh-Bauern“ als Tagelöhner und im Nebenerwerb mit Ziegelbrand, Obstanbau und Holzschuhmacherei dar. Über die "Zwei-Spänner-Bauern" gelangt er bis in die heutige Zeit zu den großen Höfen in der Umgebung von Kamp-Lintfort.

Der Vortrag wurde im Herbst 2018 das erste Mal gehalten. Da die Nachfrage viel größer war, als die Zahl der Plätze, kommt Heinz Ermen nun noch einmal und eröffnet damit die neue Reihe "FEIERABEND", die Mediathek und LesART in‘s Leben rufen. Hier ist immer zum Thema des Abends passend ein Imbiss enthalten, der frisch aus dem Bistro26 zubereitet wurde. Beim ersten Mal steuern Bauer Klanten vom Wickrather Feld die regional angebauten Kartoffeln und Metzgerei Selders das Fleisch bei, aus denen in der Küche des Bistro26 der typisch niederrheinische Imbiss gezaubert wird.

Der Eintritt inklusive einem niederrheinischen Imbiss im Bistro 26 kostet 8 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Mediathek und in der Buchhandlung am Rathaus sowie an der Abendkasse. Einlass und Zeit für den Imbiss ist ab 18:30 Uhr. Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr.

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 15.03.2019 um 18.30 Uhr
OrtMediathek Kamp-Lintfort
Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterVerein Niederrhein e.V. Ortsverein Kamp-Lintfort
Vinnstraße 40
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 71 99 85
E-Mail: info@vn-kamp-lintfort.de
Preis / Kosten8,00 Euro Eintritt incl. 1 Imbiss im Bistro 26
TicketagenturMediathek Kamp-Lintfort
Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 9 27 95-0
KategorieInformation / Weiterbildung, Kulturgeschichte
BarrierefreiheitDer Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.
Der Veranstaltungsort ist mit Behindertentoiletten ausgestattet.

HinweisDie Informationen zu der Veranstaltung - insbesondere die Hinweise zur Barrierefreiheit - beruhen auf Angaben des jeweiligen Veranstalters. Für die Richtigkeit kann die Stadt Kamp-Lintfort bei nicht-städtischen Veranstaltungen keine Gewähr übernehmen.