Inhalt

Herbert Knebels Affentheater

"Außer Rand und Band"

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit "Außer Rand und Band" das 100. Bühnenprogramm! Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das 15.. Alle anderen - in Zahlen, 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere: „Och nee, dat könn wir nich bringen!“ Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur einige Kritikpunkte zu nennen.

Aber mit "Außer Rand und Band" hat es endlich mal wieder ein Programm auf die Bühne geschafft! Ein Affentheater Programm, dass es in sich hat. Wiedermal setzen wir auf die altbewährte Mischung aus Musik, egal ob von Bee Gees, Pink Floyd, The Clash, The Who ,Creedence Clearwater Revival, Roy Orbinson, David Bowie und hasse nich gehört, herrlich blöde Ensemble Nummern und natürlich, nicht zuletzt, die schönen Knebel Geschichten. Viele werden vielleicht sagen: och dat is ja so wie immer. Können wir nur sagen: stimmt! Weil Tanztheater und Performance können wir nicht, obwohl, … kommt doch einfach gucken.

Bereits für den ursprünglichen Termin erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 29.01.2022 von 20.00 bis 22.30 Uhr
OrtStadthalle
Moerser Straße 167
47475 Kamp-Lintfort
Veranstalterm/e/r/z Veranstaltungsservice GmbH
Springweg 8
45473 Mülheim an der Ruhr
Preis / Kosten27,68 zzgl. Gebühren
Karten überall im Vorverkauf erhältlich oder unter www.eventim.de.
BarrierefreiheitDer Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.
Der Veranstaltungsort ist mit Behindertentoiletten ausgestattet.

HinweisDie Informationen zu der Veranstaltung - insbesondere die Hinweise zur Barrierefreiheit - beruhen auf Angaben des jeweiligen Veranstalters. Für die Richtigkeit kann die Stadt Kamp-Lintfort bei nicht-städtischen Veranstaltungen keine Gewähr übernehmen.