Inhalt

GROWING PLANET – Kunst trifft Klimawandel

Kulturrucksack 2021

Wenn sich Kinder und Jugendliche für Natur- und Umweltschutz künstlerisch engagieren, dann mit besonders viel Schaffenskraft und Glaubwürdigkeit – schließlich geht es um ihre eigene Zukunft. Doch wie stellen sich Kinder und Jugendliche etwas Unsichtbares und Ungreifbares wie den Klimawandel vor, der global stattfindet und ihr Leben in der Zukunft beeinflussen wird? Im Rahmen eines (Ausstellungs)Projektes diskutieren junge Menschen über die mögliche Rolle von Kunst für eine klimafreundliche Gesellschaft. Altersgemäß und bezogen auf die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen entwickelt die Gruppe Ideen und arbeitet ihre Konzepte in Form von Zeichnungen, Malereien, Modellen, Plastiken und Skulpturen und erläuternden Texten aus. In einer Ausstellung präsentiert wird ein Bild der Jugend zu Themen wie z.B. Luft, Klima, Leben, Zukunftsfantasien, Angst und Hoffnung, Traum und Wirklichkeit. In einer Ausstellung erklären die Teilnehmenden ihre eigene Ausstellung.

Anmeldung erforderlich! Teilnahme kostenlos!
Kulturbüro: Jennifer Wachtendonk
Telefon: 02842 912-137
jennifer.wachtendonk@kamp-lintfort.de

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 02.08.2021 bis 08.08.2021
OrtKulturzentrum Schirrhof, Pferdestall
Friedrich-Heinrich-Allee 79
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterStadt Kamp-Lintfort, Kulturbüro
Am Rathaus 2
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 912-137
E-Mail: jennifer.wachtendonk@kamp-lintfort.de
KategorieBildende Kunst
HinweisDie Informationen zu der Veranstaltung - insbesondere die Hinweise zur Barrierefreiheit - beruhen auf Angaben des jeweiligen Veranstalters. Für die Richtigkeit kann die Stadt Kamp-Lintfort bei nicht-städtischen Veranstaltungen keine Gewähr übernehmen.

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.