Inhalt

Film ab - umsonst und draußen!

Open Air-Kino im Rahmen der "Filmschauplätze NRW": 20 Filme, 20 Orte, Eintritt frei

Kamp-Lintfort wurde von der Filmstiftung NRW als Teilnehmer bei den „Filmschauplätzen NRW“ ausgewählt! In Zusammenarbeit mit der Filmstiftung NRW werden ein Kurz- und ein Hauptfilm ("Junges Licht") gezeigt. Professionelle Kinotechnik und die 60 Quadratmeter große aufblasbare Leinwand machen das Kinoerlebnis perfekt.

Vor Beginn der Filme (mit Einbruch der Dunkelheit) spielt das Big Band Orchester Niederrhein e.V. ab 20 Uhr einen bunten  musikalischen Strauß von  Musicals,  moderne Musik  von den Rolling Stones wie „Satisfaction” ,  „Heal the world” oder den  Big-Band-Klassiker  „Help Yourself“. Passend zum Film stellt die Fördergemeinschaft für Bergbautradition Linker Niederrhein e.V. bergbaurelevante  Gegenstände (Grubenlampen etc.) aus.

Ein gastronomischen Angebot ist ebenfalls vorhanden. Es ist erlaubt, sich eigene Speisen und Getränke mitzubringen. Eine geringe Anzahl von Sitzplätzen ist vorhanden; den Besuchern wird empfohlen, sich eigene Campingstühle, Decken o.ä. mitzubringen,

Nähere Infos unter: www.filmschauplaetze.de

 

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 26.07.2017 von 20.00 bis 00.00 Uhr
OrtPanoramabad Pappelsee
Bertastraße 74
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterStadt Kamp-Lintfort, Kulturbüro
Am Rathaus 2
47475 Kamp-Lintfort

Telefon: 0 28 42 / 912-290
E-Mail: kulturbuero@kamp-lintfort.de
Preis / KostenDer Eintritt ist frei!
KategorieKino / Film