Inhalt

Ferien-Bilderbuchkino unterm Lesenetz

für Kinder ab 4 Jahren

Zuschauen, Zuhören, Erzählen, Erleben – im Bilderbuchkino unterm Lesenetz!

Unser Bilderbuchkino ist ein beliebtes Angebot für Kinder im Kindergartenalter in der Stadt Kamp-Lintfort. Zum Auftakt des Wochenendes kommen Eltern oder Großeltern in die Mediathek. In der Kinderbuchabteilung unterm Lesenetz zeigt Angela Murschall, langjährige Vorlesepatin im Verein LesART Kamp-Lintfort e.V., Bilderbücher auf der Leinwand. Aber ist das wirklich Kino? Nicht direkt. Denn beim Bilderbuchkino geht es nicht um bewegte Bilder, sondern um die Bilder aus einem Bilderbuch, die als Dias einer größeren Gruppe von Kindern gezeigt werden können. Parallel dazu wird die Geschichte des Buches vorgelesen oder erzählt. Die Kino-Atmosphäre entsteht durch die Verdunkelung im Raum. Die Kinder sind fasziniert bei der Sache, die Eltern können miterleben, wie die Geschichte die Kinder begeistert. Anschließend gibt es Gelegenheit, zum Buch zu malen oder zu basteln.

Unsere Bilderbuchkinos
• fördern die Sprachfähigkeit und Lesekompetenz
• erweitern das Wissen
• wecken die Kreativität
• vermitteln unverzichtbare Werte
• öffnen das Tor zur Welt der Bücher
• machen großen Spaß

Zu diesem Vorleseangebot bitte  anmelden:
02842/92795-0
mediathek@kamp-lintfort.de

Der Verein freut sich über eine kleine Spende zur Beschaffung neuer Bilderbuchkinos.

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 01.07.2022 von 16.00 bis 16.30 Uhr
OrtMediathek Kamp-Lintfort
Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterLesART e.V.
c/o Mediathek Kamp-Lintfort - Freiherr-vom-Stein-Straße 26
47475 Kamp-Lintfort

E-Mail: info@heute-schon-gelesen.de
Preis / Kostenkostenfrei
KategorieLiteratur, Kinderveranstaltung
BarrierefreiheitDer Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.
Der Veranstaltungsort ist mit Behindertentoiletten ausgestattet.

HinweisDie Informationen zu der Veranstaltung - insbesondere die Hinweise zur Barrierefreiheit - beruhen auf Angaben des jeweiligen Veranstalters. Für die Richtigkeit kann die Stadt Kamp-Lintfort bei nicht-städtischen Veranstaltungen keine Gewähr übernehmen.