Inhalt

Wunschbaumaktion 2018

16.11.2018

Kamp-Lintforter Kindern eine Freude bereiten

Wunschzettel der Wunschbaumaktion 2018

Ein Geschenk von Kamp-Lintforter Bürgern an Kamp-Lintforter Kinder - das steckt hinter der Wunschbaumaktion, die nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren nun bereits zum zwölften Mal stattfindet. Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre, deren Eltern sich in einer ungünstigen wirtschaftlichen Lage befinden, eine Freude zum Weihnachtsfest zu bereiten, haben sich der Verein Klartext für Kinder, die NRZ und die Stadtverwaltung Kamp-Lintfort zum gemeinsamen Ziel gesetzt.

Es sind nun alle 250 Wunschzettel bei uns eingegangen und warten auf ihre Erfüllung. Am 21. November wird der Tannenbaum im Sport Palast mit allen eingegangenen Wunschzetteln angeputzt – wie immer tatkräftig unterstützt von den Maxi-Kindern des Kindergarten St. Josef. Kamp-Lintforter Bürgerinnen und Bürger, die einem oder mehreren Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen möchten, können ab Mittwoch, den 21. November, einen Wunschzettel vom Baum pflücken und das unverpackte Geschenk im Sport Palast wieder abgeben. Annahmeschluss für alle Geschenke ist der verkaufsoffene Sonntag am 9. Dezember.

Die Eltern können dann gegen Vorlage des Abholscheins am 13. Dezember 2018 in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Neuen Rathaus das Geschenk abholen: 2. Etage, Sitzungsaal 2.

Wir wünschen allen Kindern, dass sich genug Wunschzettelpaten melden, um ihre Wünsche zu erfüllen.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 16.11.2018, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Rogmann, Kornelia

Telefon: 0 28 42 / 9 08 27-12

Adolph, Heike

Telefon: 0 28 42 / 9 11 88-45