Inhalt

Wunschbaum steht ab sofort im Sport Palast

19.11.2020

Wunschbaum

(v.l.n.r.) Erika Doersch (Klartext für Kinder), Heike Adolph (Jugendamt), Kornelia Rogmann (Jugendamt), Andrea Willicks (Sport Palast)

Ein Geschenk von Kamp-Lintforter Bürgern an Kamp-Lintforter Kinder, das steckt hinter der Wunschbaumaktion, die nun bereits zum 13. Mal stattfindet und zum festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit geworden ist. Initiiert wurde die Aktion vom Verein Klartext für Kinder gemeinsam mit dem Sport Palast mit breiter Unterstützung des Kamp-Lintforter Jugendamtes. Ziel des Wunschbaumes ist es, Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 17 Jahren, deren Eltern sich aus unterschiedlichen Gründen in einer ungünstigen wirtschaftlichen Lage befinden, eine Freude zum Weihnachtsfest zu bereiten. In den Räumlichkeiten des Sport Palastes steht ab sofort der geschmückte Tannenbaum, der vom Pflanzencenter Op de Hipt gespendet wurde. An den Ästen hängen zahlreiche Wunschzettel von Kamp-Lintforter Kindern. Diejenigen, die den Kindern eine Freude machen wollen, können die aufgehängten Wunschzettel nun pflücken, ein Geschenk im Wert von 20 Euro kaufen und die unverpackten Geschenke bis Samstag, den 05.12.20 wieder im Sport Palast abgeben.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 19.11.2020, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Adolph, Heike

Telefon: 0 28 42 / 9 11 88-45

Rogmann, Kornelia

Telefon: 0 28 42 / 9 08 27-12

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300