Inhalt

Stadtinspektoranwärter (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2021

09.07.2020

Die Stadt Kamp-Lintfort bietet im Jahr 2021 das duale Studium zum

Stadtinspektoranwärter (m/w/d)

an.

Stadt Kamp-Lintfort:

  • Ca. 600 Kolleginnen und Kollegen
  • 38.500 Bürgerinnen und Bürger –
  • Unendlich viele Möglichkeiten für Dich!

Du möchtest nach dem Abitur oder uneingeschränkter Fachhochschulreife studieren, aber gleichzeitig ins Berufsleben starten? Du interessierst Dich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger und für die Verwaltung einer Stadt? Oder hast Du Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen?  Dann haben wir die passende Ausbildung für Dich! Das duale Studium zum Stadtinspektoranwärter (m/w/d) bietet Dir vielfältige Aufgaben und Chancen. Es erwarten Dich motivierte und freundliche Kolleginnen und Kollegen, bestenfalls zum 01.09.2021.

Zu Deinem Aufgabengebiet gehören u. a.:

Während des Studiums lernst Du, wie man herausfordernde rechtliche Aufgaben einer modernen Verwaltung löst. Zusätzlich zu dem rechtswissenschaftlichen Schwerpunkt erhältst Du auch spannende Einblicke in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Du würdest gerne Deine theoretischen Kenntnisse auch in der Praxis anwenden? Kein Problem! Du durchläufst während des dualen Studiums fünf Verwaltungsabteilungen unserer Stadt. Dadurch bekommst Du beispielsweise einen Einblick in die Arbeit der Ordnungs- und Leistungsverwaltung, aber auch das Kennenlernen von Organisation, Personalmanagement, Personalrecht und Finanzmanagement der Stadt stehen für Dich auf dem Programm.

Dein Anforderungsprofil:

  • Du strebst die allgemeine Hochschulreife oder eine uneingeschränkte Fachhochschulreife (theoretischer und schulischer Teil) an
  • Du weist ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis auf
  • Du besitzt die gesundheitliche Eignung
  • Du hast Stärken in Deutsch und Mathematik 
  • Du interessierst Dich für den Umgang mit Rechtsvorschriften
  • Du bist ein Organisationstalent
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe
  • Du zeigst Freude im Umgang mit Menschen
  • Du zählst Teamfähigkeit zu Deinen Stärken

Weitere Zulassungsvoraussetzungen sind im Beamtenstatusgesetz, Landesbeamtenrecht NRW und in der Laufbahnverordnung NRW geregelt.

Geboten wird Dir u.a.:

Wir bieten Dir eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit einer gut abgestimmten Verknüpfung von Theorie und Praxis. Auf diese Weise wirst Du schon in der Ausbildung perfekt auf die Anforderungen im späteren Berufsleben vorbereitet.  Bereits während der Ausbildung stehst Du im Beamtenverhältnis auf Widerruf und erhältst monatliche Bezüge von rund 1.355 Euro brutto. Dazu kannst Du Dich bei bestandener Prüfung über hervorragende Übernahmechancen bei uns freuen.

Du findest Dich hier wieder und fühlst Dich angesprochen? Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine klare aussagekräftige Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Bewerbungsfoto, Nachweis der letzten beiden Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen etc.) bis zum 23.08.2020 unter der Kennziffer „23-Azubi“ an:

Stadt Kamp-Lintfort, Hauptamt,
Am Rathaus 2
47475 Kamp-Lintfort

oder per E-Mail an ausbildung@kamp-lintfort.de

Bitte gebe zur Kontaktaufnahme Deine E-Mailadresse an.

Hinweis:

  • Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, es sei denn, der Bewerbung wird ein frankierter Umschlag beigefügt. Verzichte bitte auf die Übersendung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und Klarsichthüllen.
  • Nutze die Möglichkeit einer Onlinebewerbung an: ausbildung@kamp-lintfort.de. Der Versand der E-Mail erfolgt auf eigenes Risiko. Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E‑Mail als unverschlüsselte PDF-Datei versandt werden, sind auf dem Übermittlungswege nicht gegen den Angriff Dritter oder unbefugte Kenntnisnahme/ Veränderung geschützt.
  • Übersende bitte Deine Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei, der Anhang sollte eine Größe von 3 MB nicht überschreiten. Unterlagen, die in Deiner Bewerbung nicht enthalten sind, können nicht berücksichtigt werden.

Kontakt

Canitz, Jasmin

Telefon: 0 28 42 / 912-253

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.