Inhalt

Stadt Kamp-Lintfort sucht Träger für die neue KITA „Schirrhof“ auf dem ehemaligen Zechengelände

13.09.2017

Anerkannte Träger der freien Jugendhilfe können sich bis zum 13.10.2017 im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens bewerben

Schirrhof auf dem ehemaligen Bergwerksgelände in Kamp-Lintfort

Der Rat der Stadt hat am 05.09.2017 beschlossen, das ehemalige RAG-Ausbildungsgebäude „Schirrhof“ zu einem Familien-, Kultur und Bildungszentrum um- und auszubauen. Dort entsteht auch eine fünfgruppige KITA, für die die Stadt Kamp-Lintfort einen Träger sucht.

Fertigstellung des Projektes ist ca. für das Jahr 2020 vorgesehen. Ein potentieller KITA-Träger soll frühzeitig in die Gebäudeplanungen eingebunden werden. Informationen zum Vorhaben und die Unterlagen für das Interessenbekundungsverfahren können anerkannte Träger der freien Jugendhilfe beim Amt für Schule, Jugend und Sport anfordern.

Kontakt

Klicza, Berthold

Telefon: 0 28 42 / 912-144