Inhalt

Mitarbeiter (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

07.01.2021

Als aufstrebende Hochschulstadt am linken Niederrhein besticht Kamp-Lintfort durch einen hohen Freizeitwert und ein breit gefächertes und familienfreundliches Bildungsangebot. Neben vielfältigen Sport- und Kulturangeboten bereichern zahlreiche städtische Einrichtungen sowie die durch ausgedehnte Grünflächen miteinander verbundenen modernen Wohngebiete mit ihren hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten das Leben in Kamp-Lintfort.

Zur erfolgreichen Außendarstellung sucht die Stadt Kamp-Lintfort zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Erstellen von Presseerklärungen und Presseberichten
  • Vorbereiten von Statements und Interviews
  • Mitwirken bei Repräsentationsterminen der Behördenleitung (inkl. Fotografie)
  • Informationsaustausch mit anderen Pressestellen
  • Erstellen von Beiträgen in sozialen Medien
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Bereitstellung von Printmedien

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Journalistikstudium oder Studium der Kommunikations- u. Medienwissenschaften oder vergleichbarer Abschluss bzw. entsprechende Berufserfahrung in der Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
  • Starkes Ausdrucksvermögen, Kommunikationsvermögen und sicherer Schreibstil
  • Erfahrungswissen und Kenntnisse im Umgang mit Onlinemedien und sozialen Netzwerken
  • Erfahrungswissen und Kenntnisse im Umgang mit Foto- und Filmkamera sowie der dazugehörigen Bearbeitungssoftware
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Produkten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, den Privat-PKW für Außendiensttätigkeiten zu nutzen

Geboten wird:

  • Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle
  • Eingruppierung, Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierte Bezahlung nach den Vorschriften des TVöD-V. Bereits vorhandene berufliche Vorerfahrungen werden bei der Festlegung der Stufe berücksichtigt
  • Beiträge zu einer zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Eine regelmäßige Arbeitszeit von 39 Wochenstunden in einer 5-Tage-Woche
  • Förderung bei Aus- und Fortbildungsprogrammen
  • Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld sowie gutes Betriebsklima

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die eine lückenlose Darstellung des Werdegangs wiedergeben, richten Sie bitte unter der Kennziffer „01-80“ bis zum 29.01.2021 an:

Stadt Kamp-Lintfort, Hauptamt,
Am Rathaus 2
47475 Kamp-Lintfort

oder per E-Mail an personal@kamp-lintfort.de

Bitte geben Sie zur Kontaktaufnahme Ihre E-Mailadresse an.

Hinweis:

  • Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt, es sei denn, der Bewerbung wird ein frankierter Umschlag beigefügt. Verzichten Sie bitte auf die Übersendung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und Klarsichthüllen.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit einer Onlinebewerbung an personal@kamp-lintfort.de. Der Versand der E-Mail erfolgt auf eigenes Risiko. Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E Mail als unverschlüsselte PDF-Datei versandt werden, sind auf dem Übermittlungswege nicht gegen den Angriff Dritter oder unbefugte Kenntnisnahme/ Veränderung geschützt.
  • Die Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte in einer PDF-Datei, der Anhang sollte eine Größe von 3 MB nicht überschreiten. Unterlagen, die nicht im Anhang der E-Mail enthalten sind, können nicht berücksichtigt werden.

Kontakt

Baumann, Jasmin

Telefon: 0 28 42 / 912-253
E-Mail: jasmin.baumann@kamp-lintfort.de