Inhalt

Leseratten und Bücherwürmer willkommen!

10.02.2017

Die Stadt lädt zum Tag der Offenen Tür in der Mediathek

Unter Hochdruck wurde innerhalb eines Jahres aus einer Teilfläche des ehemaligen Groka-Ladenlokals ein attraktiver Raum geschaffen, der nun zur neuen Mediathek wird. Tapeten und Elektrik, Deckengestaltung und Fußböden, Holzrahmenfenster und gläserne Raumteiler wurden durch den Vermieter eingebaut bis ein veredelter Mietraum entstand. Die Bibliothekstechnik wird noch in dieser Woche eigens aus Finnland angeliefert und eingerichtet. Durch sie können Besucher auch dann Medien ausleihen, im Internet surfen, lesen oder in Zeitschriften blättern, wenn die Mediathek im hinteren Bereich noch geschlossen ist. Schreiner beginnen nun vor Ort mit dem Aufbau der Regallandschaft. Der Umzug selbst erfolgt mit leichtem Gepäck, denn zwei Drittel des Gesamtbestandes der Stadtbücherei sind an Leseratten verliehen.

Am Samstag, den 4. März ist es dann so weit: Das neue Mediatheksgebäude wird feierlich eröffnet. Neben Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann werden auch Christina Kampmann, die Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und der Düsseldorfer Landtagsabgeordnete René Schneider Gäste der Eröffnung sein. Nach einem offiziellen Teil für die geladenen Gäste findet von 13 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt, der allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bietet, sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen und Fragen zu stellen.

Ab Montag, den 6. März, gehen sowohl Mediathek und Bistro26 in Betrieb.

Öffnungszeiten Mediathek

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 10.02.2017, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Gebauer, Katharina

Telefon: 0 28 42 / 9 27 95-21