Inhalt

Laga-Souvenirs sind ab sofort käuflich zu erwerben

29.11.2018

Landesgartenschau-Website mit neuen Themen

Die Webseite der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 ist nicht neu, doch hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan. Neue Inhalte im Menü sollen Interessierte von einem Besuch der Laga überzeugen. Das hat einen guten Grund: Der Dauerkartenverkauf ist gestartet und potenzielle Gäste sollen wissen, warum sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt.

Martin Notthoff, Laga-Geschäftsführer, ist es wichtig, das Käufer von Dauerkarten nicht die Katze im Sack kaufen: „Jeder Interessent soll jetzt schon wissen, worauf er sich 2020 freuen kann. Die Landesgartenschau wird weit mehr bieten als nur einen schönen Spaziergang durch einen grünen Zechenpark.“ So gibt es auf der Webseite Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungsbereichen, um das bunte Veranstaltungsprogramm zu veranschaulichen. Ebenso werden Projekte, wie das Erlebnispädagogische Zentrum Niederrhein und das Green FabLab der Hochschule, näher vorgestellt, die auch nach 2020 bestehen bleiben und Angebote für Besucher des Parks sind.

„Die Hauptthemen auf der Webseite werden immer stärker auf die Interessen eines Landesgartenschau-Besuchers ausgerichtet. So rücken einige Themen, die die Vergangenheit betreffen, in den Hintergrund und andere, neue Themen, die auf einen zukünftigen Besuch abzielen, werden hervorgehoben“, erklärt der zweite Laga-Geschäftsführer Heinrich Sperling zum Webseiten-Relaunch. Auch der Service für potenzielle Gäste wurde mit einem FAQ auf der Seite „Ihr Besuch“, der häufig gestellte Fragen beantwortet, ausgeweitet.

Endlich ist er da: Kalli als Plüschtier – zum Spielen, Knuddeln und Liebhaben. Das Maskottchen der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 hat als Plüschtier eine Höhe von ca. 20 cm und kostet 9,99 € zzgl. Versandkosten. Kalli ist zudem als Magnet-Gummi, Gummi-Schlüsselanhänger und Gummi-Ente verfügbar. Mit der größenverstellbaren Basecap aus 100 Prozent Baumwolle sind alle Laga-Fans stets für Wind und Wetter gerüstet. Zum Einkaufen ist die naturfarbene Baumwoll-Shoppingbag/-Einkaufstasche oder die Mini-Baumwoll-Shoppingbag das perfekte und praktische Utensil. Außerdem verfügbar: der naturfarbene Baumwoll-Freizeitbeutel mit Kordelzügen.

Möglich macht das Angebot mit MAX. 2001 einer der führenden Direktimporteure für Souvenir-, Saison- und Trendartikel, der bereits für andere Landesgartenschauen der offizielle Merchandisepartner ist. Die Kamp-Lintforter Kollektion wird im Laufe der nächsten Monate noch erweitert. Alle Details zu den Souvenirs finden Sie unter www.kamp-lintfort2020.de/tickets-and-shop/merchandise.

Und noch eine gute Idee zum Verschenken: Die aktuelle Dauerkarten-Winteraktion läuft noch bis zum 15. Januar 2019 mit attraktiven Rabatten für alle Dauerkartenarten. Mehr Infos hierzu gibt‘s unter www.kamp-lintfort2020.de/tickets-and-shop/tickets.

Maskottchen Kalli als Plüschtier

Kalli gibt’s jetzt auch als Plüschtier

Ansprechpartner Presse:

Timo Hölscher, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kontakt: 0 28 42 / 1 21 98 76
t.hoelscher@kamp-lintfort2020.de

(Presseinformation der Landesgartenschau Kamp-Lintfort GmbH, www.kamp-lintfort2020.de)