Inhalt

Kultursommer 2020 – umsonst und draußen!

08.07.2020

Bandfoto Manukai

Von Mitte Juli bis Mitte August finden wieder fünf Open-Air-Konzerte im Rahmen des Kamp-Lintforter Kultursommers im Stephanswäldchen und erstmals auf dem Abteiplatz am Kloster Kamp statt. Im Auftrag der Stadt hat die Duisburger Agentur Kanon ein musikalisch breit gefächertes und buntes Programm zusammengestellt, von Rock, Pop, Jazz, zu Melodien aus Oper, Operette, Musical und Chanson bis hin zur Rock-History.

Den musikalischen Auftakt in den Kultursommer werden MANUKAI gestalten. Auf dem Abteiplatz laden sie am 19. Juli 2020 ab 18 Uhr ein zu wunderbar, handgemachter Jazzy Indie. Acoustic.Pop. Hervorgezaubert aus den unendlichen Weiten zwischen Pop, Funk und Jazz. Sparsam instrumentierte Arrangements und Gesang, die einen mit zumeist deutschen Texten auf die Reise schicken. Wunderbar arrangierte Klangideen auf der Gitarre, abwechslungsreiche Eigenkompositionen, aber auch Bekanntes mit neuem Blick. Ausgeprägtes Gespür für Atmosphäre, Phantasie und Spaß an der Interaktion.

Die Veranstaltungen unterliegen den Corona-Auflagen. Deshalb ist auf genügend Abstand zu achten. Mund- und Nasenschutz sind beim Getränkekauf und bei der Nutzung der WCs notwendig. Sitzbänke werden in einer geringen Zahl zur Verfügung gestellt. Eigene Sitzmöglichkeiten können mitgebracht werden.

Alle Termine im Überblick:

19.07.20 18 Uhr: MANUKAI, Abteiplatz

25.07.20 19 Uhr: Die Leute gucken schon, Stephanswäldchen

02.08.20 18 Uhr: Canto Melodia, Abteiplatz

09.08.20 18 Uhr: Ensemble Nahtlos, Abteiplatz

16.08.20 19 Uhr: Buckle Up, Stephanswäldchen

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 08.07.2020, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Wachtendonk, Jennifer

Telefon: 0 28 42 / 912-137

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300