Inhalt

Keine Pestizide auf städtischen Grünflächen in Kamp-Lintfort

08.07.2020

Die Stadt Kamp-Lintfort verwendet, entgegen anderslautender Medienberichte, keine Pestizide auf städtischen Grünflächen. Anlass war eine Berichterstattung über den BUND, der eine Liste pestizidfreier Städte aufgestellt hat, in der Kamp-Lintfort nicht aufgeführt ist. Die Wildkrautbeseitigung auf befestigten Gehwegen und wassergebundenen Wegedecken erfolgt in Kamp-Lintfort schon seit Jahren sowohl mit Wildkrautbesen als auch verstärkt mit Heißwassergeräten. Auch glyphosathaltige Mittel werden nicht verwendet. Nur in begründeten Ausnahmefällen – bei Buchs und Rosen im Terrassengarten sowie zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners wird auf Pflanzenschutzmittel zurückgegriffen.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 08.07.2020, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300