Inhalt

Kamp-Lintfort macht Klimaschutzthemen sichtbar

13.03.2018

Thermografiespaziergang gut besucht

Durch den Blick eines Thermografiegeräts sieht man die Wärmeverteilung des Hauses
Durch den Blick eines Thermografiegeräts sieht man die Wärmeverteilung des Hauses

Der Thermografiespaziergang am letzten Mittwoch im Rathaus wurde gut angenommen. Zehn Teilnehmer besuchten den Vortrag zur Thermografie und lernten zunächst die Technik, die für die Thermografie genutzt wird, und ihre Aussagefähigkeit näher kennen. Dabei wurden einige Beispiele gezeigt, die verdeutlichen an welchen Stellen häufig Wärmeverluste auftreten. Beim Spaziergang wurden live Tests mit der Wärmebildkamera durchgeführt. Dabei verdeutlichte Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale, auch, wie empfindlich die Thermografietechnik ist, in dem die Wärmebildkamera zuerst auf eine Oberfläche gehalten wurde und anschließend an dieselbe Stelle, nachdem dort für wenige Sekunden eine Hand aufgelegt worden ist. Somit sind schon kleinste Veränderungen für die Technik erkennbar.

Besonders spannend wurde es dann zum Schluss, als die Aufnahmen von Häusern der Teilnehmer gezeigt wurden. Vorab hatten sich neun Teilnehmer angemeldet, ihre eigenen Immobilien unter die Lupe nehmen zu lassen, um von den kostenlosen Thermografieaufnahme ihres Wohngebäudes durch eine Wärmebildkamera zu profitieren. Diese Aufnahmen präsentierte Wilmes im Vortrag und gab Tipps zu Handlungsmaßnahmen für die jeweiligen Häuser. Gleichzeitig hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit direkt Fragen an den Energieberater zu stellen.

Für Fragen, rund um das Thema Energie, hat die Stadt gemeinsam mit der Verbraucherzentrale eine Energiesprechstunde im Rathaus eingerichtet. Diese findet regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat von 9.00 bis 12.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung im Rathaus statt. Anmeldung für Termine nimmt Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale, direkt unter der 0281 473684-15 oder per E-Mail an wesel.energie@verbraucherzentrale.nrw entgegen. Weitere Informationen zur Energiesprechstunde finden sich auch auf der städtischen Webseite www.kamp-lintfort.de im Bereich Bürgerservice unter der Kategorie Klimaschutz.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 13.03.2018, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Böhm, René

Telefon: 0 28 42 / 912-445

Sagorski, Jana

Telefon: 0 28 42 / 912-300