Inhalt

Jahrhundertrevue – Blick auf 100 Jahre Frauenwahlrecht

11.01.2019

Das GenerationenKomplott spielt im Diesterwegforum

Gisela Elisabeth Marx und Dorrit Bauerecker

Mit „Frauen, Ungeheuer im Kommen“ begeben sich Schauspielerin Gisela Elisabeth Marx und Musikerin Dorrit Bauerecker auf eine kabarettistisch-literarische Jahrhundertrevue, die es in sich hat: „Nach dem Ersten Weltkrieg hatte der aufrechte deutsche Mann ein Problem. Plötzlich musste man die Frau nicht nur erotisch rumkriegen, nein, auch noch politisch.“

Mit feinsten Andeutungen und auf mühelose Weise führen die beiden Künstlerinnen unter der Regie von Anja Niederfahrenhorst das Publikum durch verschiedene Epochen. Auf einem scharfen Satire-Ritt thematisieren sie die Siege und Niederlagen der Frauen im Kampf um ihre Menschenrechte. Sie liefern einen Rückblick auf das Jahrhundert „Schwestern zerreißt eure Ketten“ in Ost und West und zeigen, wie weit wir es gebracht haben zwischen Frauenmythos und selbstbestimmter Identität. Der Abend ist für Fachfrauen ein Spaß zum Lachen und Wiedererkennen und für alle anderen – Frau wie Mann – eine amüsante Informationsquelle, die durchaus zum Nachdenken anregt.

„Nur was Einzelne tun, ist dem Spotte preisgegeben, wenn aber viel Tausende dasselbe tun, so hören die Ausnahmen auf, und es wird Regel und Brauch daraus.“ (Louise Otto Peters (1819-1895), Mitbegründerin der bürgerlichen deutschen Frauenbewegung prägte über dreißig Jahre die deutsche Frauenbewegung.)

Informationen zur Veranstaltung

  • Text/Liedcollage von und mit Gisela E. Marx
  • Piano, Akkordeon und Gitarre: Dorrit Bauerecker
  • Regie: Anja Niederfahrenhorst
Wann?

Mittwoch, den 13. März 2019, 19.30 bis 20.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr

Wo?
vhs Moers-Kamp-Lintfort
Diesterweg-Forum
Vinnstraße 40
47475 Kamp-Lintfort
Eintritt

11,50 Euro im Vorverkauf / 13,00 Euro an der Abendkasse

Vorverkaufsstellen

Buchhandlung am Rathaus
Moerser Straße 239
47475 Kamp-Lintfort

vhs Moers-Kamp-Lintfort
Zweigstelle Kamp-Lintfort
Vinnstraße 40
47475 Kamp-Lintfort

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 11.01.2019, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Niemöller, Petra

Telefon: 0 28 42 / 912-446

Bergmann, Jan

Telefon: 0 28 42 / 912-300