Inhalt

Öffentliche Ausschreibung

Die Stadt Kamp-Lintfort schreibt folgende Leistungen nach VOB/A aus:

Abbruch und Rückbauarbeiten Edith Stein Haus

Überspringen: Tabelle mit Detailinformationen

elektronische VergabeLink Vergabeunterlagen auf www.subreport.de/E56449674
ELViS IDE56449674
Vergabenummer2020-12-02
Eröffnungstermin19.01.2021, 11:00 Uhr
Zuschlagsfrist01.02.2021
Ausführungszeit7.Kalenderwoche 2021 bis zum 21.05.2020

Allgemeine Bedingungen für die Ausschreibung:

Sicherheitsleistungen:
  • Vertragserfüllungsbürgschaft 5 % der Bruttoauftragssumme
  • Mängelhaftungseinbehalt 3 % der Rechnungssumme
  • Die Mängelansprüche verjähren nach VOB entsprechend

Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen.

Nebenangebote, die in technischer Hinsicht von der Leistungsbeschreibung des Auftraggebers abweichen, sind auch ohne gleichzeitige Abgabe eines Hauptangebotes zulässig.

Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf gesondertes Verlangen nachzuweisen, dass diese präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen. Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt Eigenerklärung zur Eignung" vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) auf gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der "Eigenerklärung zur Eignung" genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Es werden nur Fachunternehmen zugelassen, die entsprechende Leistungen nach Art und Umfang ausführen können.

Elektronische Vergabe:

Diese Ausschreibung wird ausschließlich elektronisch durchgeführt. Unter Link www.subreport.de können Sie sämtliche Vergabeunterlagen kostenlos und anonym herunterladen. Die Angebote sind im Anschluss elektronisch über die Vergabeplattform Subreport-ELViS einzureichen. Hierfür ist eine LinkRegistrierung auf der Vergabeplattform Subreport-ELViS erforderlich. Bieter die ihr Angebot nicht elektronisch einreichen, werden vom Vergabeverfahren ausgeschlossen.

Postanschrift

Stadt Kamp-Lintfort
Postfach 17 60
47462 Kamp-Lintfort

Vergabeprüfstelle

Der Landrat
Postfach 10 11 60
46471 Wesel