Inhalt

Bebauungsplan 1 c, 3. Änderung "Teilgebiet Bürgermeister-Schmelzing-Straße"

Lageplan: Zum Vergrößern bitte auf das Vorschaubild klicken.

Das Plangebiet liegt im Geltungsbereich des seit 2000 rechtsverbindlichen Bebauungsplans 1 c "Teilgebiet Bürgermeister-Schmelzing-Straße", 2. Änderung . Dieser Bebauungsplan schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen zum Bau von Einfamilienhäusern in Form von Einzel- und Doppelhäusern bzw. Hausgruppen. Das in zentraler Stadtteillage liegende Grundstück ist seit Jahren ungenutzt - die mögliche Wohnbebauung wurde nicht realisiert.

Die Firma ALDI hat zwischenzeitlich das Grundstück erworben, um in Übereinstimmung mit dem Nahversorgungs- und Zentrenkonzept der Stadt Kamp-Lintfort an diesem Standort eine neue Filiale mit einer Verkaufsfläche von insgesamt 1.010 qm sowie ergänzende Einzelhandels- und Dienstleistungsbetriebe zu errichten. Durch ein Bebauungsplanänderungsverfahren sollen die rechtlichen Voraussetzungen zur Ansiedlung des Lebensmittelmarktes geschaffen werden. Die erforderliche Änderung des Flächennutzungsplans wird im Parallelverfahren gemäß § 8 Abs. 3 BauGB durchgeführt. Aus stadtplanerischer Sicht besteht die Zielsetzung, entsprechend den Vorgaben des Nahversorgungs- und Zentrenkonzeptes der Stadt Kamp-Lintfort im Zusammenhang mit dem westlich angrenzenden Geschäftszentrum einen zentralen Versorgungsbereich herauszubilden und zu einer städtebaulichen Aufwertung des Bereiches um die Bürgermeister-Schmelzing-Straße beizutragen. Durch die Planung wird die Funktions- und Leistungsfähigkeit des Gebietes insgesamt gestärkt und die Nahversorgung zukunftsfähig entwickelt bzw. sichergestellt.

Das Bauleitplanverfahren hat derzeit den Stand der öffentlichen Auslegung erreicht. Die Entwürfe des Bebauungsplans und der 17. Flächennutzungsplanänderung liegen einschließlich der Begründungen mit dem Umweltbericht und den wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen und Angaben umweltbezogener Informationen in der Zeit vom 26.11. bis 28.12.2009 im Rathaus der Stadt Kamp-Lintfort, Raum 436 aus und können dort eingesehen werden.

Alle Pläne, Gutachten, Stellungnahmen und die Begründung zum Bebauungsplanentwurf stehen ebenfalls hier als "Download" zur Verfügung.

 

Kontakt

Achtsnichts, Britta

Telefon: 0 28 42 / 912-328

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.