Inhalt

Radfahren

Schon längst haben die in- und ausländischen Pedalritter den Niederrhein als Radwanderparadies entdeckt. Die Region ist - bis auf wenige Ausnahmen – so flach, dass auch der Nachwuchs bei einem Tagesausflug nicht überfordert ist. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Bauerncafés und Naturdenkmale laden zu einem Zwischenstopp ein.

Kamp-Lintfort mit seinen ausgedehnten Waldgebieten und der typischen Niederrhein-Landschaft mit vielen Alt-Armen des Rheins zwischen Feldern, Wiesen und Weiden bietet sich als Ausgangspunkt unbeschwerter Ausflüge an.

Darüber hinaus führen mehrere gut ausgebaute und beschilderte überörtliche Radwanderwege durch unser Gebiet. Allen voran die beliebte NiederRheinroute, die gleich mit mehreren Nebenstrecken das Stadtgebiet durchläuft.

Viele Radroutentipps und die Möglichkeit zum Download finden Sie unter www.kamp-lintfort.de/de/inhalt/tourismus/#cat=Radfahren-main

Erdbeer-und Spargelradtour

Es ist Spargel- und Erdbeerzeit. Genussradeln mal anders! Die Erdbeer-und Spargelradtour führt zu Hofläden lokaler Erzeugern. Sie haben die Möglichkeit, die Zutaten für Erdbeertorte oder Spargelgericht frisch einzukaufen. Das Rezept für die Erdbeertorte gibt es gleich dazu!

Erdbeertorten- und Spargel-Tour „Kamp-Lintfort, Rheurdt und Neukirchen-Vluyn"

Erdbeertorten- und Spargel-Tour „Rund um Xanten"

Rezept Erdbeertorte

Die Touren wurden von der Genussregion Niederrhein entwickelt: www.genussregion–niederrhein.de

Baumkreisroute

Die Baumkreisroute

Die etwa 42 Kilometer lange Baumkreisroute verbindet die vier Landschaftspark-Städte Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg und Neukirchen-Vluyn. Die abwechslungsreiche Strecke führt durch die niederrheinische Kendel- und Donkenlandschaft, bietet aber auch eine Reihe sehr unterschiedlicher Stadtansichten. Wer eine gemütliche Tagestour sucht, liegt mit der Baumkreisroute genau richtig. Die Route ist durchgehend ausgeschildert.

Die Baumkreisroute bei Outdooractive

Die Broschüre Baumkreisroute liegt im Rathausfoyer aus.

Fahrradinitiative Freie Radler Niederrhein

Logo Freie Radler Niederrhein

Die Freien Radler Niederrhein (FRN) bieten auf ehrenamtlicher Basis geführte Radtouren an. Der Niederrhein und angrenzende Regionen wie das Rheinland, das Ruhrgebiet und die Niederlande sind ideales Terrain, um mit dem Fahrrad erkundet zu werden.

Es gibt sowohl Veranstaltungsreihen wie Feierabendtouren oder Radlertreff als auch spezielle Thementouren und Mehrtagestouren.

Die Tourenleiter verfügen über eine fundierte Ausbildung und blicken auf eine mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Fahrradgruppen zurück. Diese Erfahrungen geben sie gern auch an Nachwuchstourenleiter weiter.

Das aktuelle Tourenprogramm finden Sie auf der Webseite der Freien Radler Niederrhein.

Bitte beachten Sie: die Touren und Treffen der Freie Radler Niederrhein sind bis auf weiteres abgesagt

Freie Radler Niederrhein on Tour

Kontakt

Kadesreuther, Sonja

Telefon: 0 28 42 / 912-452