Info-Bereich & Anleser

Kontakt

Enge, Karl-Heinz

Telefon: 0 28 42 / 912-264


Inhalt

Obdachlosenwesen

Obdachlosigkeit ist als eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit anzusehen, da bei einer nicht vorhandenen Wohnung/Unterkunft die Rechtsgüter Gesundheit und Leben gefährdet sein könnten. Aus diesem Grund hält die Stadt Kamp-Lintfort wie jede andere Stadt auch zur Unterbringung von Obdachlosen eine Obdachlosenunterkunft vor.

Die Unterbringung erfolgt per ordnungsbehördlicher Einweisungsverfügung.

Zu diesem Aufgabenbereich des Sozialamtes zählen die Tätigkeiten

  • Verwaltung der Obdachlosenunterkunft
  • Überwachung der Hausordnung
  • Einweisung in die Obdachlosenunterkunft
  • Kooperation mit den für die soziale Betreuung der Obdachlosen zuständigen Träger