Info-Bereich & Anleser

Kontakt

Bruckes, Leonie

Telefon: 0 28 42 / 9 27 95-20

Formulare

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.


Inhalt

Bücherbringdienst

Die Mediathek Kamp-Lintfort bietet in Zusammenarbeit mit der Hirsch-Apotheke einen Bücherbringdienst an.

Wie funktioniert er?

Einmal wöchentlich, in der Regel freitags zwischen 16 und 18 Uhr, holt jemand vom Team der Hirsch-Apotheke Bücher und andere Medien bei Ihnen zu Hause ab und bringt auf Wunsch Neues mit, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen die Mediathek nicht aufsuchen können.

Wer kann sich Bücher bringen lassen?

Jeder registrierte Kunde der Mediathek. Sie benötigen für den Bringdienst den Ausweis der Mediathek. Anmeldekarten zum Bringdienst liegen auch in der Mediathek bereit, die Sie für den Fall der Fälle schon einmal ausfüllen. Das Anmeldeformular können Sie auch hier herunterladen.

Was kostet es?

Der Bringdienst ist kostenfrei. Die bietet dies als echten Service, d.h. niemand muss ihr Kunde werden, um Bücher abholen oder bringen zu lassen. Rufen Sie einfach in der Mediathek an.

Was wird gebracht?

Bücher, Hörbücher, alles, was Sie im Bestand der Mediathek Kamp-Lintfort finden. Wollen Sie selbst schon einmal stöbern, was Ihnen der Bringdienst mitbringen soll, dann schauen Sie im Online-Katalog nach und teilen uns per E-Mail oder telefonisch mit, was Sie lesen möchten.

Jetzt in der Mediathek anmelden:

Falls Sie noch keinen Ausweis besitzen, erklären Sie auf dem Anmeldeformular, dass Sie mit der Benutzungsordnung einverstanden sind und schicken der Mediathek diese Unterschrift zusammen mit der Kopie Ihres Personalausweises. Beim ersten Besuch des Bringdienstes erhalten Sie den Ausweis. Einmal im Jahr zahlen Sie bitte die in der Entgeltordnung genannte Jahresgebühr, wie alle Nutzer der Mediathek. Darin enthalten ist übrigens auch das Herunterladen aus der Onleihe Niederrhein.